Gamechanger: erster COVID-Soforttest vorgestellt

Erstmals kann ortsunabhängig auf das SARS-COV-2 sofort getestet werden. Soziale Kontakte und Grenzübertritte sind somit endlich gefahrlos wieder möglich.

Wien/Göstling/Ardagger (OTS) - Die im niederösterreichischen Göstling an der Ybbs ansässige Artichoke GmbH hat ihr neuartiges Covid Fighters Konzept der Öffentlichkeit vorgestellt. Es handelt sich um ein neuartiges Konzept, bei dem ortsunabhängig und sofort der Testabstrich analysiert wird und somit nach kurzer Wartezeit von maximal zwei Stunden ein valides Ergebnis zur Verfügung steht.

"Wir wollen insgesamt Testungen attraktiver machen, um Lebensqualität und Sicherheit gleichzeitig zu ermöglichen", so Geschäftsführer Boris Fahrnberger, der sich in einer Allianz mit niedergelassenen Ärzten und Labors sieht. "Nur möglichst flächendeckende Testungen ermöglichen es, rasch mögliche Corona-Herde zu identifizieren und sofort zu handeln. Wir werden alles tun, was uns möglich ist, um persönliche Freiheit und Sicherheit zu vereinen", so Fahrnberger.

Der derzeit in Ardagger stehende Container wird voraussichtlich am Donnerstag seinen Vollbetrieb aufnehmen (Voranmeldung unter www.covidfighters.at), wöchentlich sind neue Standorte, speziell für Veranstaltungen, öffentliche Gebäude und andere soziale Knotenpunkte, geplant.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Boris J. Fahrnberger, CEO
+436641585049, boris.fahrnberger@artichoke-computing.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006