AVISO: PK: Schnelle Hilfe für die Wirtschaft, morgen Montag, 11. Mai, 11:00 Uhr

Mit NEOS-Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn, SPÖ-Wirtschaftssprecher Christoph Matznetter, Hannes Androsch, Industrieller, und Petra Schröckeneder, Unternehmerin

Wien (OTS) - Trotz großer Ankündigungen seitens der Regierung kommen die COVID-Wirtschaftshilfen auch nach Wochen noch nicht bei den betroffenen Betrieben an: Bürokratie, lebensfremde Auflagen, zu langsame und intransparente Abwicklung und fehlende Zusammenarbeit mit Banken. Viele Unternehmerinnen und Unternehmer stehen mittlerweile vor den Trümmern ihrer Existenz; die Arbeitsplätze, die an ihren Betrieben hängen, sind verloren.

Sepp Schellhorn und Christoph Matznetter zeigen zusammen mit Hannes Androsch und Petra Schröckeneder auf, wo die Probleme liegen und wie Unternehmerinnen und Unternehmer jetzt schnell geholfen werden muss, um eine wirtschaftliche Katastrophe zu verhindern.

Zu dieser Pressekonferenz ist jedes Medium eingeladen, wir bitten jedoch pro Medium maximal eine Vertreterin bzw. einen Vertreter zur Pressekonferenz zu entsenden. Die Pressekonferenz findet in den Räumlichkeiten des NEOS-Nationalratsstützpunktes in der Hofburg, Eingang Kapellenhof, statt, um einen Mindestabstand von einem Meter garantieren zu können.

Für diese Pressekonferenz wird ein kostenlosen Stream eingerichtet.
Fragen können an presse@neos.eu gesendet werden.

PK: Schnelle Hilfe für die Wirtschaft

Datum: 11.05.2020, 11:00 - 11:30 Uhr

Ort: NEOS Parlamentsklub, Standort Hofburg, Eingang Kapellenhof, 5. Stock
Josefsplatz, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0001