WKÖ-Mahrer: Weiter alles für eine erfolgreiche Zukunft der Gastronomie tun

Wirte-Paket muss den Betrieben die Basis für ein erfolgreiches Comeback geben

Wien (OTS) - „Tourismus und Gastronomie sind Leitbranchen für Österreich und ein Stück der rot-weiß-roten Identität. Die Wirtshauskultur ist untrennbar mit der heimischen Kultur verbunden und wir müssen alles für eine erfolgreiche Zukunft der Wirte tun“, betonte Harald Mahrer, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), im Rahmen des Online-Wirte-Roundtable, der gemeinsam von der Bundesregierung und der WKÖ initiiert wurde. Das nun angekündigte „Wirte—Paket“ müsse den Betrieben jetzt rasch eine solide wirtschaftliche Perspektiven geben, damit diese ein erfolgreiches Comeback starten können. „Wir wissen alle, dass die Gastronomie eine Branche ist, die in den letzten Jahren viele Herausforderungen meistern musste. Ein Paket zum ökonomischen Überleben hat daher absolute Priorität.“

Im Hinblick auf den Round-Table betonte Mahrer das große Engagement aller Beteiligten, sich für eine erfolgreiche Zukunft dieser Leitbranche einzusetzen. „Gasthäuser und Wirte sind unverzichtbar in den Städten und Regionen. Mir ist daher besonders wichtig, im Vorfeld des Hochfahrens den betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmern genau zuzuhören, damit die Öffnung so gut es geht gelingt und der Wirtschaftsmotor wieder anspringt“, so Mahrer abschließend.(PWK197/us)

Rückfragen & Kontakt:

Sonja Horner
Wirtschaftskammer Österreich
Sprecherin des Präsidenten
T 0590900 4462
E sonja.horner@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001