Desinfektion in Zeiten von Covid-19: REINEMACHER hat hierfür spezielle Desinfektions-Teams geschult

Wien (OTS) - Jetzt, wo sich langsam eine Entspannung der Coronasituation einstellt, sind Unternehmen besonders gefragt. Großes Thema ist oft: „Ich komme in mein Büro zurück, wo zuvor womöglich der Virus schon gewütet hat“ Aktuell ist noch nicht bekannt, wie lange die Virenstämme überleben können, dies ist natürlich für Unternehmen ein großes Thema.

Viele Firmen haben natürlich einen Reinigungspartner, welcher dauerhaft die Büroreinigung übernommen hat, aber einige Betriebe haben diese auch über die Zeit der Coronaphase ruhend gestellt. So kommt es, dass sich viele nun Gedanken machen, wie ein Bürostart auszusehen hat. Desweiteren möchte man die Mitarbeiter wieder aus dem Home-Office zurück holen und auch wieder Kunden und Gäste einladen. Dies alles sind Herausforderungen die klug bedacht werden sollten.

REINEMACHER als Spezialist in der Büroreinigung, befindet sich gerade in einem Jubiläumsjahr und feiert 60 Jahre die Marke REINEMACHER. In einem Interview befragt, spricht Alexander Binder, Geschäftsführer der Marke REINEMACHER über die Herausforderung in der Covid-19 Zeit und lässt aufhorchen, indem er von einem Defizit an Desinfektionsmittel in der allgemeinen Reinigungsbranche spricht. Nachgefragt, wie REINEMACHER zur Desinfektionschemie gekommen ist, spricht Alexander Binder von der Taktik seiner Abteilung „Einkauf“, die schon im Jänner 2020 erkannt hat, dass hier schnellstens hochwertige Desinfektionschemie besorgt werden muss, welche auch für den gesamten Gesundheitssektor wie Spitäler, Arztpraxen usw. zielgerichtete Verwendung findet.

Desweiteren wurden im April die ersten Desinfektions-Teams geschult, da REINEMACHER Desinfektionsmittel verwendet, welche nur unter strengen Regeln und Vorgaben verwendet werden dürfen. Die ersten Teams betreuen soeben den Bereich Ostösterreich, der Rest Österreichs ist jedoch auch schon in der Verplanung.

Alexander Binder empfiehlt, frühzeitig Termine zu buchen, da aktuell die Nachfrage sehr groß ist. Dies ist möglich unter der kostenlosen Hotline 0800 20 30 21 oder auch per Mail an office@reinemacher.at

Mehr zu REINEMACHER...
Mehr zu REINEMACHER.....

Rückfragen & Kontakt:

REINEMACHER Reinigungsservice GmbH
Alexander Binder, a.binder@reinemacher.at
www.reinemacher.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008