Wien Kultur trotz(t) Krise

Weltpremiere: ABGESAGT? ANGESAGT! präsentiert eine Szene aus Daniel Kehlmanns unveröffentlichtem Bühnentext »Furcht und Elend des Virus«

Wien (OTS) - Seit März sind Wiens Bühnen geschlossen – und W24 sendet Highlights abgesagter Shows aus dem Rabenhof-TV-Studio ins Wohnzimmer. Damit soll ein kleiner Vorgeschmack auf all die Künstler*innen, Acts und Wiener Veranstaltungsstätten geboten werden, die hoffentlich bald wieder live zu erleben sind.

In der 8. Ausgabe am 16. Mai präsentiert ABGESAGT? ANGESAGT! eine Szene aus dem gerade im Entstehen befindlichen Bühnenstück von Daniel Kehlmann als Weltpremiere. In „Furcht und Elend des Virus“ beschreibt der Autor die Groteske des Lockdowns und wirft einen ganz besonderen Blick auf unsere „neue Normalität“ und deren oft sonderbare Auswüchse. Da Kehlmann zur Zeit in New York lebt, wird „Spinoza“ von Josefstadt-Direktor Kammerschauspieler Herbert Föttinger interpretiert.

Zuvor lädt ABGESAGT? ANGESAGT! an diesem Samstag (9. Mai, 20.30 Uhr) aber noch zur Muttertags-Ausgabe: Das Power-Couple Ruth Brauer-Kvam und Kyrre Kvam präsentiert ein punkiges Operetten-Special und die Schriftstellerin Vea Kaiser liest Geschichten für die beste aller Familienmitglieder. Freuen kann man sich außerdem u. a. auf die Singer-Songwriterin Clara Luzia, den Kolumnisten Rainer Nikowitz, den Performer Simon Mayer und die Bratschistin und Sängerin Jelena Popržan.

„Unser Motto ‚Eine echte Wiener*in geht nicht unter‘ hat uns durch die letzten Wochen getragen – und es ist der Stadt Wien zu verdanken, dass wir dies auch in Bild und Ton umsetzen konnten. Bis Mitte Juni werden rund 80 Künstler*innen bei ABGESAGT? ANGESAGT! zu Gast gewesen sein, ihnen allen konnten wir nicht nur eine virtuelle Bühne, sondern auch ein Honorar in diesen krisengeprägten Zeiten bieten. Man darf also noch auf zahlreiche weitere Acts gespannt sein!“ zeigt sich Thomas Gratzer, der gemeinsam mit einem Team (Christoph Möderndorfer (Musik — Popfest Wien), Karl Regensburger (Tanz/Performance — ImPulsTanz), Valerie Besl (Literatur) das Programm verantwortet.

Nähere Informationen sowie alle Folgen zum Nachschauen unter

https://www.w24.at/Sendungen-A-Z/Abgesagt-Angesagt/Alle-Folgen

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alfred Strauch
Mediensprecher StRin Mag.a Veronica Kaup-Hasler
Tel.: +43 1 4000 81169
alfred.strauch@wien.gv.at

Valerie Besl
m: +43 664 8339266
valerie.besl@rabenhof.at
www.rabenhof.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010