Epsilon ernennt Craig Forrester zum Group Chief Financial Officer

Singapur (ots/PRNewswire) - Ehemaliger Vice President Finance - Sales & Marketing bei Colt Technology Services bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung mit, um den Finanz- und Rechtsbereich des Unternehmens zu leiten.

Epsilon, ein weltweit tätiger Anbieter von Konnektivitäts- und Kommunikationsdiensten, hat Craig Forrester mit sofortiger Wirkung zum Chief Financial Officer ernannt. Craig wird die globalen Bereiche Finanzen und Recht bei Epsilon leiten und mit dem kürzlich ernannten Chief Executive Officer Michel Robert zusammenarbeiten, um das Unternehmenswachstum weltweit voranzutreiben.

Craig bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung aus Positionen bei Colt, BT, Sony und Lucent in diese Rolle ein. Mit seiner umfassenden internationalen Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Technologie wird Craig als Mitglied von Epsilons Führungsteam den erneuten Fokus auf Ausbau der Servicekapazitäten im Bereich softwaredefiniertes Networking unterstützen.

"Craig verfügt über die Erfahrung und das Fachwissen, um unsere neue Wachstumsphase zu beschleunigen. Er erfolgreich die strategische Vision der Unternehmen unterstützt, mit denen er zusammengearbeitet hat, insbesondere in Asien und Europa. Craigs Branchenerfahrungen und sein Wissen werden von unschätzbarem Wert sein, da wir das Geschäft weiter ausbauen", erklärt Michel Robert, Chief Executive Officer von Epsilon. "Wir freuen uns, ihn im Führungsteam begrüßen zu können, und haben großes Vertrauen in seine Fähigkeit, unseren langfristigen Erfolg voranzutreiben".

"Epsilon nimmt mit seinem software-gestützten und kundenzentrierten Ansatz eine einzigartige Stellung auf dem Markt ein. Mich haben insbesondere das Engagement des Unternehmens für Innovation bei der Bereitstellung von Netzwerkdiensten und die langfristigen Investitionen in seine SDN-Plattform angezogen", sagt Craig Forrester, Chief Financial Officer von Epsilon. "Es ist interessant, sich einem Unternehmen wie Epsilon zu einer Zeit anzuschließen, in der die Zusammenschaltung und die Nachfrage nach Bandbreite exponentiell wachsen. Aufbauend auf seinen Erfolgen freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem leitenden Managementteam, um das globale Geschäft von Epsilon weiter auszubauen".

Forrester kommt von seiner letzten Position bei Colt Technology Services, wo er über vier Jahre als Vice President Finance - Sales & Marketing tätig war, zu Epsilon. Während dieser Zeit arbeitete er mit seinem Team in allen Bereichen der Organisation, um Branchenerkenntnisse bereitzustellen, die sich auf die Unterstützung der strategischen Planung des Unternehmens konzentrierten. Davor war er über sechs Jahre bei BT tätig, wo er eine Reihe von Finanzmanagement-Positionen in verschiedenen Geschäftsbereichen innehatte.

Informationen zu Epsilon

Epsilon ist ein cloudzentrierter, weltweit tätiger Anbieter von Konnektivitäts- und Kommunikationsdiensten, der Verbindungen zu 220 Datenzentren in 39 Städten bereitstellt. Infiny by Epsilon, die SDN-Plattform des Unternehmens, kombiniert On-Demand-Konnektivität, ein webbasiertes Portal und APIs, um Partnern einfache und effektive Lösungen zu bieten. Alle Epsilon-Dienste werden durch ein globales, hyperskalierbares Backbone auf Carrier-Niveau unterstützt, das die Kommunikations- und Technologiezentren der Welt miteinander verbindet. Epsilon hat seinen Hauptsitz in Singapur und verfügt über Niederlassungen in London, New York, Dubai und Sofia.

Weitere Informationen finden Sie unter epsilontel.com.

Rückfragen & Kontakt:

Sherman Peh
Senior Manager
Content and Public Relations
+65-6813-4905
sherman.peh@epsilontel.com
Foto - mma.prnewswire.com/media/1164024/Craig_Forrester.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010