Online-Konferenzen für Volksbank KundInnen

Experten liefern Informationen rund um die Themen Wertpapiere und Marktumfeld.

Wien (OTS) - Der Volksbanken-Verbund ist als Hausbank für seine Kundinnen und Kunden auch in der Krise da. Daher zeigt sich die Volksbank als moderne und flexible Anlage-Bank mit Tradition. „Wir passen uns der aktuellen Situation bestmöglich an und haben digitale Kundenkonferenzen eingeführt", berichtet DI Gerald Fleischmann, Generaldirektor der VOLKSBANK WIEN AG. Einige hundert Kundinnen und Kunden haben bereits das Angebot in Anspruch genommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Union Investment Spezialisten als Vortragende

Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Wochen zu massiven Verwerfungen an den Kapitalmärkten geführt. Wie soll man nun als Anleger auf die aktuellen Schwankungen der Börsen reagieren? „Bankkunden und Investoren erwarten in solchen Marktphasen aktuelle und rasche Informationen direkt von Experten", so Fleischmann. Neben Volksbank Experten ist Union Investment als starker und kompetenter Partner Teil der Online-Konferenzen. So spricht der Vertriebsdirektor Österreich über relevante Themen rund um aktuelle Geschehnisse für Fondsanleger. Auch Portfoliomanager präsentieren Hintergründe der Börsenentwicklung und beschreiben die Auswirkungen der derzeitigen Situation am Kapitalmarkt. „Das Interesse am Börsenhandel ist sprunghaft gestiegen. Viele Kundinnen und Kunden laden zu den Konferenzen auch Freunde ein", ergänzt Fleischmann. Ziel ist es, Kundinnen und Kunden sowie Investorinnen und Investoren aktuelle Informationen zu bieten.

Individuelle Live-Konferenzen

Interessierte können sich einfach online anmelden. Die Teilnahme erfolgt dann über einen Online-Raum oder eine Telefonkonferenz. Alle Beteiligten hören bei der digitalen Veranstaltung die Vortragenden akustisch und sehen gleichzeitig eine Präsentation visuell. Vorab und auch während der Vorträge ist es möglich, Fragen an Referenten zu stellen. Daher ist jedes Online-Event individuell und einzigartig. „Es ist eine tolle Idee, online Kundenkonferenzen zu veranstalten. Die Inhalte waren sehr spannend und auch technisch hat alles einwandfrei funktioniert", ist ein teilnehmender Unternehmer erfreut.

Der Volksbanken-Verbund

Der Volksbanken-Verbund ist eine österreichweit tätige Bankengruppe zu der die acht regionalen Volksbanken, die Marke SPARDA-BANK sowie die Österreichische Ärzte- und Apothekerbank zählen. Die Zentralorganisation des Verbundes ist seit Juli 2015 die VOLKSBANK WIEN AG. Der Volksbanken-Verbund verfügt über eine Bilanzsumme von 27,5 Mrd. Euro und betreut mit rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 267 Vertriebsstellen rund 1,1 Mio. Kundinnen und Kunden in ganz Österreich. (Stand 31.12.2019)

Weitere Informationen auf www.volksbank.at

Rückfragen & Kontakt:

VOLKSBANK WIEN AG
Dir. Wolfgang Layr
PR & Kommunikation
Tel.: +43 1/40137 – 3550
eMail: wolfgang.layr@volksbankwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF0001