Rotes Kreuz – Pressekonferenz: Zwischenbilanz Corona-Einsatz

Wien (OTS) - Seit mehr als zwei Monaten ist das Rote Kreuz im Corona-Einsatz. Wie ist dieser Einsatz bisher abgelaufen? Welche Leistungen wurden erbracht? Wie läuft die Arbeit in den Einsatzstäben? Wie unterstützt das Jugendrotkreuz Kinder, Jugendliche und Lehrer?

Ihre Gesprächspartner zu diesen und weiteren Fragen:

  • Michael Opriesnig, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes
  • Peter Kaiser, stellvertretender Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes
  • Gerry Foitik, Bundesrettungskommandant des Österreichischen Roten Kreuzes

Zeit: Mittwoch, 6. Mai, 10:00

Ort: digital via Zoom (sollte die persönliche Anwesenheit aus redaktionellen Gründen erforderlich sein, bitte um Info an thomas.marecek@roteskreuz.at)

Registrieren Sie sich bitte, um an dieser Online-Pressekonferenz teilzunehmen: https://zoom.us/webinar/register/WN__YnmOGaRQN2OyoIkYep5Lw

Die Pressekonferenz wird auch live auf Facebook gestreamt:
https://www.facebook.com/roteskreuzat/posts/10163452185080557

Ein Mitschnitt der Pressekonferenz wird im Anschluss zum Download bereitgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Vera Mair, M.A.I.S.
Österreichisches Rotes Kreuz
Presse- und Medienservice
Tel.: +43/1/589 00-153
Mobil: +43/664 544 46 19
mailto: vera.mair@roteskreuz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001