Virtuelle Studienberatung an der FH Salzburg

Über 750 persönliche Gespräche in zwei Online-Infosessions. Weitere Termine: Am 15. und 16. Mai sowie am 19. Juni.

Salzburg (OTS) - Knapp 1.000 junge Menschen beginnen pro Jahr an der FH Salzburg ihr Bachelor- oder Master-Studium. Der Weg bis zur Entscheidung des richtigen Studieninhalts und -ortes ist oft lange und voller Fragen. Daher war bisher der Tag der offenen Tür (Open House) eine der wichtigsten Veranstaltungen im Jahr; dieser war für Mitte März geplant und musste Corona-bedingt sehr kurzfristig abgesagt werden. Die daraufhin erstmalig durchgeführten Online-Infosessions erfreuten sich größter Beliebtheit – und werden deshalb wiederholt.

Mehr als 750 Interessierte nutzten schon vor Ostern die Gelegenheit, sich online über die 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengänge der FH Salzburg zu informieren. Neben der Präsentation der Inhalte und Ziele des gewählten Studiums konnten im Live-Chat Fragen gestellt werden. Die TeilnehmerInnen kamen so direkt mit StudiengangsleiterInnen und Lehrenden ins Gespräch; ihre Fragen wurden direkt und persönlich beantwortet.

Weitere Informationsveranstaltungen folgen

Am 15. und 16. Mai 2020 gibt es erneut die Möglichkeit, sich über ein Studium an der FH Salzburg zu informieren und Fragen zu stellen. Am 15. Mai präsentieren sich alle Bachelorstudiengänge, für die man sich aktuell noch bewerben kann. Am 16. Mai findet ein spezieller IT-Vormittag statt. Dabei stellen sich alle Informatik Studiengänge vor; ein virtueller Laborbesuch erwartet die Interessierten.

Die Studienberatung der FH Salzburg steht neben diesen Online-Infosessions auch weiterhin per Mail (E studienberatung@fh-salzburg.ac.at) oder per Telefon (T +43/50/2211-1023) für Fragen und individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Für 19. Juni sind noch weitere virtuelle Infosessions für Masterstudiengänge vorgesehen. Mehr: www.fh-salzburg.ac.at/studienberatung

Bewerbung und Aufnahmeverfahren

Der erste Schritt für eine Bewerbung an der FH Salzburg bleibt unverändert und verläuft, so wie bisher, online www.fh-salzburg.ac.at/onlinebewerbung. Die Aufnahmeverfahren selber haben sich zum Teil geändert, da aufgrund der Covid-Maßnahmen keine Reihungstests oder Gespräche direkt vor Ort stattfinden können. Aufnahmegespräche finden daher online statt. Über die Details des genauen Aufnahmeprozesses werden die BewerberInnen per E-Mail informiert, sobald ihre Bewerbung eingetroffen ist.

Alle Studiengänge und Weiterbildungen im Überblick: https://www.fh-salzburg.ac.at/studium/studienfinder

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Sigi Kämmerer
Hochschulkommunikation & Marketing, Pressesprecher
0676/847795502
medien@fh-salzburg.ac.at
www.fh-salzburg.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSA0001