TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel vom 3.Mai 2020 von Marco Witting - „Corona-Prüfung für die Schule"

Innsbruck (OTS) - Es hat den Anschein, als hätte man das Schulthema in der Krise vernachlässigt. Das gilt für den Bildungssektor seit Jahren.

Ergänzungsunterricht. Eine seltsame Wortkreation in eigenartigen Zeiten. Morgen sperren die Schulen wieder auf. Also, für einige Schüler zumindest – eine typisch österreichische Lösung eben. Maturanten und Schüler anderer Abschlussklassen können sich vorbereiten und Noten ausbessern. Der Schulbetrieb kommt wieder in die Gänge – nur sehr schleichend allerdings. Abseits davon tat und tut sich die heimische Bildungspolitik mit der Corona-Prüfung weiter schwer. Ein Ergänzungsunterricht scheint auch hier angebracht. Natürlich: Die Angst, dass Schulen zu neuen Infektionsherden werden, ist da. Vorsicht ist geboten. Doch das Bildungsthema, der soziale Aspekt des Unterrichts, er wurde sehr lange in dieser Krise sträflich vernachlässigt. Zum Leidwesen der Lehrer, Eltern und Schüler. Ob das alles nur an der großen Angst vor neuen Infektionen lag, erscheint unglaubwürdig. Baumärkte aufzusperren, erschien wichtiger. Auch jetzt tut sich das Ministerium schwer. Vieles wirkt chaotisch und unkoordiniert. Nachdem Lehrer und Schüler erst über Wochen nur das Gelernte wiederholen durften, kommt es jetzt auf zwei Fenstertage an, die nicht mehr schulfrei sein sollen, um nur ja keine Zeit (und Lernstoff) mehr zu verlieren. Die Lehrergewerkschaft protestierte. Es kam zum Kompromiss. Man setzt jetzt auf Freiwilligkeit.
Eigentlich eine Randnotiz. Jedoch sinnbildlich für Bildungspolitik in Österreich. Seit Jahren dominieren ideologische Grabenkämpfe und eine Neuausrichtung der Schule kommt nicht vom Fleck. Eltern, Lehrer und Schüler – viele haben in den vergangenen Wochen sehr viel geleistet. Es wird Zeit, dass sich die Regierung dem Bildungsthema mit gleicher Hingabe widmet. Und hier die Lernkurve bald nach oben zeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung
0512 5354 5101
chefredaktion@tt.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001