AVISO: Pressegespräch mit LH Mikl-Leitner, LR Danninger und Spartenobmann Pulker

Thema: „Maßnahmen für die niederösterreichische Tourismuswirtschaft“

St. Pölten (OTS/NLK) - Am Montag, 4. Mai, findet im Milleniumssaal im NÖ Landhaus ein Pressegespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger und dem Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Mario Pulker, statt. Das Thema lautet „Maßnahmen für die niederösterreichische Tourismuswirtschaft“. Beginn ist um 11 Uhr.

Aufgrund der gegebenen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist bei diesem Pressegespräch maximal ein Redakteur bzw. eine Redakteurin pro Printmedium vor Ort zugelassen. Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung unter presse@noel.gv.at bis spätestens, Sonntag, 3. Mai, 20 Uhr erforderlich.
Für TV- und Radio-Teams stellt der ORF Niederösterreich auch Bild-und Tonmaterial der Pressekonferenz zur Verfügung (Kontakt: CvD NÖ Heute: 02742/2210-23443). Presse-Fotos sind unter www.noe.gv.at/presse abrufbar.

Nähere Informationen:
Büro LH Mikl-Leitner, Mag. Martin Brandl, Tel.: 02742/9005-12030, E-Mail: martin.brandl@noel.gv.at
Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Tel.: 02742/9005-12253, E-Mail:
andreas.csar@noel.gv.at
Landespressedienst Niederösterreich, Mag. Christian Salzmann, Tel.:
02742/9005-12172, E-Mail: christian.salzmann@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit
02742/9005-13632
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005