Das Architekturzentrum Wien öffnet am 29. Mai!

Wien (OTS) - Das Architekturzentrum Wien freut sich, ab Freitag, den 29.05. seine Ausstellungen wieder zu öffnen. Endlich kann die lang ersehnte Ausstellung des indischen Pritzkerpreisträgers "Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen" gezeigt werden. Auch die Dauerausstellung "a_schau" wird für Besucher*innen offen sein.

Das gesamte Pfingstwochenende (29.05. bis 01.06.) gilt im Az W "Pay as you wish". Die Öffnungszeiten des Az W werden bis Ende August 2020 leicht angepasst: Dienstag bis Sonntag 11:00–19:00, Pfingstmontag bleibt geöffnet.

„Sicher ist nur die Unsicherheit“, lautet ein indisches Sprichwort, das Balkrishna Doshi gerne zitiert. „Seine Architektur feiert das Leben und gibt uns Hoffnung, gerade in Zeiten der Krise“, so Az W-Direktorin Angelika Fitz. „Das Wissen um die Endlichkeit von Ressourcen, den Wert von Gemeinschaft und das Recht auf Selbstbestimmung prägen sein Werk. Doshi macht vor, was Architektur zu einem guten Leben für alle und zum Überleben unseres Planeten beitragen kann.“

Balkrishna Doshi. Architektur für den Menschen
29.05.–29.06.2020

Der indische Architekt, Urbanist und Lehrer Balkrishna Doshi gehört zu den wichtigsten Vertretern einer indischen Moderne. Inspiriert von Kooperationen mit Le Corbusier und Louis Kahn, aber auch von Mahatma Gandhis Lehren entwirft er eine zutiefst humanistische Architektur.

Detaillierte Infos und Pressefotos finden Sie unter: www.azw.at/presse

Über einen Termin zur Pressekonferenz im Zuge der Eröffnung der Ausstellung informieren wir Sie kommende Woche!

Das weitere Ausstellungsprogramm 2020 im Az W:

Europas beste Bauten. Mies van der Rohe Award 2019
30.07.-12.10.2020

Boden für Alle
19.11.2020–05.04.2021

Rückfragen & Kontakt:

Architekturzentrum Wien
Mag. Ines Purtauf
+43 1 522 31 15-25
purtauf@azw.at
www.azw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AZW0001