sehen!wutscher präsentiert: Die Sonnenbrillen-Trends 2020

Graz/Wien (OTS) - Ob am Balkon, im Garten oder beim Spazieren im Freien. Kein Modeaccessoire bestimmt das Outfit aktuell mehr als eine stylische Sonnenbrille. Um das Maximum aus jedem Look herauszuholen, präsentiert Österreichs größter traditioneller Fachoptiker sehen!wutscher die Sonnenbrillen-Trends 2020.

Als Österreichs größter traditioneller Fachoptiker sehen wir uns laufend in den großen Modemetropolen der Welt um, um die angesagtesten Sonnenbrillen-Trends aufzuspüren. Alle Fashionistas aufgepasst: “Von Aviator-Formen über Granny-Styles bis hin zu Millenium-Klassikern, in diesem Sommer gibt es keine Grenzen. Auffallen um jeden Preis ist die Devise”, so Fritz Wutscher jr., Geschäftsführer von sehen!wutscher.

Sonnenbrillen im Aviator-Style:

Bereit zum Abflug? Heuer ist das große Comeback der Aviator-Sonnenbrillen auf den Laufstegen der Modemetropolen. Die klassische Pilotenform mit oder ohne Steg oder Doppelsteg setzt sich nahezu bei jedem Outfit perfekt in Szene.

Granny-Glasses und Retro-Chic

Überdimensionale Fassungen gepaart mit warmen und gemischten Farbtönen in Kombination mit quadratisch-angelehnten Brillenformen. Die sogenannten Granny-Glasses sind in diesem Sommer besonders angesagt. Sie erinnern ein bisschen an die wilden 70er.

Millennium-Stil

Die frühen 2000er waren eine bunte Zeit. Sie bringen Farbe in den Sonnenbrillen-Sommer 2020. Farbige Gläser in den wildesten Farbspektren feiern ein Revival. Kombiniert mit randlosen Sonnenbrillen-Fassungen, sind sie ein absolutes Must-Have im diesjährigen Sommer. Wer es lieber dezent möchte, ist mit transparenten Gläser gut bedient.

Matrix-Brillen

Matrix Reloaded sozusagen. Mikro-Mikro-Sonnenbrillen oder auch Matrix-Sonnenbrillen genannt, sind wieder zurück. Diese Sonnenbrillen-Form zeichnet sich 2020 durch breite, kantige und markante Formen aus, sowohl bei den Bügeln aus auch beim Brillenmittelteil. Extravaganz par excellence.

Über sehen!wutscher

Österreichs größter traditioneller Fachoptiker sehen!wutscher betreibt mehr als 60 Filialen in ganz Österreich und beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Leitung von Inhaber und Optikermeister Fritz Wutscher. Seit 1966 sorgt das Familienunternehmen für bestes Sehen und bestes Aussehen – mittlerweile ist mit Fritz jun. und Alexandra Wutscher bereits die dritte Generation im Familienunternehmen tätig.

Aviator:

https://wutscher.com/ray-ban-0rb3025-4955.html

Granny:

https://wutscher.com/gucci-gg0478s-3693.html

Millennium-Stil:

https://wutscher.com/silhouette-titan-accent-shades-8718.html

Matrix-Brillen

https://wutscher.com/andy-wolf-hudson.html

Rückfragen & Kontakt:

Wutscher Optik KG
Heimo Eisner, M.A.
Marketing Manager
heimo.eisner@wutscher.com
+43 (0)316 840 220 9921
+43 (0)664 84 96 596

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WUT0001