Coronavirus: AktionsGemeinschaft begrüßt Verlängerung der Familienbeihilfe

Wien (OTS) - “Die Verlängerung der Familienbeihilfe ist ein wichtiger und richtiger Schritt in Richtung eines richtigen 'neutralen Semesters'”, so AG-Obfrau Sabine Hanger über die heutige Ankündigung des Familienministeriums zur Familienbeihilfe für Studierende. So wird Bezug der Familienbeihilfe für das Wintersemester 2020/21 gesichert und auch die Anspruchsdauer unabhängig von Altersschranken um ein Semester bzw. ein Ausbildungsjahr erhöht. “Unser Input wurde seitens des Ministeriums angenommen und umgesetzt. Hier sieht man, wie wichtig es ist, sich mit den Entscheidungsträgern an einen Tisch zu setzen und zusammen auf Augenhöhe an Lösungen für die Studierenden zu arbeiten”, so Hanger.

Die AktionsGemeinschaft ist die größte Studienvertretung in Österreich und stellt seit der ÖH-Wahl 2019 an 16 Hochschulen die Exekutive.

Rückfragen & Kontakt:

Florida Kleebinder
Pressesprecherin
Tel.: 0660 486 22 57
Mail: florida.kleebinder@aktionsgemeinschaft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGP0001