Gastronomie: Viele Faktoren in Hinblick auf die Öffnung mitbedenken!

Wirtschaftskammer-Pulker: Derzeit intensive Gespräche für Wiedereröffnung ab Mitte Mai

Wien (OTS) - „Derzeit laufen intensive Gespräche innerhalb der Branche und gemeinsam mit der Politik, wie die Öffnung in der Gastronomie gelingen kann. Hier gilt es eine Reihe von Faktoren mit zu bedenken, wie etwa den Abstand in Innenräumen und in Gastgärten, die Öffnungszeiten und Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Unser Ziel ist es, ein ausgewogenes Gesamtpaket zu erreichen, damit die Betriebe die Möglichkeit haben, ihr Geschäft wieder auszurichten und damit in absehbarer Zeit zufriedenstellende Einnahmen erzielen können“, sagt Mario Pulker, Obmann des Fachverbandes Gastronomie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Es gebe eine Vielzahl an Ideen aus der Branche, die derzeit besprochen werden: „Es ist uns allen daran gelegen, Lösungen und Möglichkeiten zu finden, die den Neustart so sicher aber auch so reibungslos wie möglich gelingen lassen“, so Pulker abschließend. (PWK171)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004