Realterm schließt EUR100MM European Logistics Fund und erwirbt HFT-Anlage in Brüssel

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Realterm ist erfreut, die erfolgreiche Schließung des Realterm Europe Logistics Fund (RELF) bekannt zu geben, der mit 100 Millionen Euro für Investitionen in den High-Flow-Through (HFT)-Logistikimmobiliensektor in Europa ausgestattet ist. RELF ist der neunte Fonds, der über die Realterm-Plattform eingebracht wurde, und der erste Value-Added-Fonds des Unternehmens in Europa.

"Unsere erfolgreiche Mittelbeschaffung ist ein Ergebnis des Teams, das wir aufgebaut haben, und des Vertrauens unserer Investoren in unsere Fähigkeit, mit unserem differenzierten Investmentansatz und unseren Marktkenntnissen Werte zu schaffen", sagte Peter Lesburg, Realterm's Managing Director of Capital Markets.

Die erste Investition von RELF ist eine 10.000 qm große HFT-Anlage, die vollständig an DHL vermietet ist und an der Schnittstelle zweier wichtiger paneuropäischer Transportkorridore - E40 und E19 in Brüssel - liegt. Das Objekt verfügt über eine Infill-Lage mit unmittelbarer Nähe zum Flughafen Brüssel, den Benelux-Häfen und einer dichten Wohnbevölkerung.

"Die außergewöhnliche Lage, Zweckmäßigkeit und der Zugang sowohl zur Verkehrsinfrastruktur als auch zu einem großen Kundenstamm machen dies zu einer großartigen ersten Ergänzung des Portfolios", sagte Balazs Lados, Managing Director für Realterm Europe und Fondsmanager für die RELF. "Das Objekt eignet sich für eine Vielzahl von Operationen, einschließlich Luftfracht, E-Fulfilment, regionale Verteilung und Lieferung auf der letzten Meile. Wir freuen uns, DHL als unseren ersten Kunden in Europa begrüßen zu dürfen".

HFT-Gelände erleichtern in der Regel einen Verkehrsträgerwechsel und umfassen Cross-Dock-LKW-Terminals, Umladungen und den damit verbundenen Umschlag, Luftfracht, Paketsortierung, Last-Mile-Lager und andere E-Commerce-Backbone-Einrichtungen. Strategisch günstig gelegen in und um große Ballungszentren, primäre Distributionsknotenpunkte und entlang wichtiger paneuropäischer Frachtkorridore, sind die transportvorteilhaften HFT-Standorte die kritischen Übergabepunkte für große Volumen, die den effizienten Warenfluss durch die Lieferkette erleichtern.

Informationen zu Realterm

Realterm ist ein Immobilienunternehmen mit einer 30-jährigen Erfolgsgeschichte in der Umsetzung von Nischenstrategien für privates Beteiligungskapital am Schnittpunkt der globalen Lieferkette und sich entwickelnder Konsumtrends. Realterm verwaltet derzeit ein Vermögen von über 5 Milliarden US-Dollar über fünf logistikorientierte Private-Equity-Fondsreihen: Realterm Airport Logistics Properties (RALP), ein offener Fonds, der in High-Flow-Through (HFT)-Logistikimmobilien auf Flughäfen in ganz Nordamerika investiert; Realterm Logistics Income Fund (RLIF), ein offener Core-Plus-Fonds, und die Realterm Logistics Fund (RLF)-Reihe, eine geschlossene Fondsreihe mit Mehrwert, die beide in HFT-Logistikimmobilien für den Oberflächentransport in der gesamten USA investieren; Realterm Europe Logistics Fund (RELF), eine geschlossene Fondsreihe mit Mehrwert, die in HFT-Logistikimmobilien in ganz Europa investiert; und IndoSpace Logistics Parks (ILP), eine geschlossene, opportunistische Fondsreihe, die in Lager- und Logistikimmobilien in den wichtigsten Industriemärkten in Indien investiert.

Rückfragen & Kontakt:

Sophia Stuart
410-216-6134
sstuart@realterm.com
Logo - mma.prnewswire.com/media/1121407/Realterm_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001