Comarch veröffentlicht neue cloudbasierte Customer-Engagement-Plattform: Comarch Loyalty Cloud

Krakau, Polen (ots/PRNewswire) - Comarch, ein international tätiger Anbieter softwaredefinierter IT-Produkte zur Steigerung der Geschäftseffizienz, hat die geplante Veröffentlichung einer neuen, technologisch fortschrittlichen Cloud-Plattform für die Umsetzung von Kundenbindungs- und Engagement-Strategien bekannt gegeben. Das System mit dem Namen Comarch Loyalty Cloud ermöglicht seinen Benutzern die Erstellung und Durchführungattraktiver Kundenbindungsprogramme mit minimalem Aufwand und ohne Lizenzgebühren oder Implementierungskosten. Dabei unterstützt es die Anwendung fortgeschrittener Aktionsregeln und Belohnungsstrategien.

Ab dem globalen Veröffentlichungstermin am 4. April können Unternehmen mit Comarch Loyalty Cloud (CLC) den bisher erforderlichen zeitaufwendigen Implementierungsprozess umgehen und erhalten stattdessen sofortigen Zugriff auf eine benutzerfreundliche Oberfläche, in der sich personalisierte Kundenbindungsprogramme entwickeln und verwalten sowie die Zielerreichung im Customer Engagement in Echtzeit messen lassen. Verfügbar sein wird das Produkt in einem befristeten Abonnement oder mit einem nutzungsbasierten Zahlungsmodell. Der Lieferumfang enthält zudem sowohl Betriebsunterstützung als auch technischen Support durch Kundenbindungsspezialisten von Comarch, jeweils in Standard- und Premiumausführung.

"Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Umsetzung von einfachsten bis sehr komplexen Loyalty-Projekten weltweit war uns bei Comarch daran gelegen, unsere Systeme und Dienstleistungen in einem wesentlich größeren Rahmen anzubieten. Daraus entstand die Idee einer äußerst intuitiven Lösung, die weitreichende Möglichkeiten für die Gestaltung von Kundenbindungskampagnen bietet und durch ein nutzungsbasiertes Abrechnungsmodell sämtliche Zugangsschranken beseitigt.

Was bisher eine der größten Herausforderungen darstellte - ein Pilotprogramm ohne große Ressourcen oder langfristige Verpflichtungen zu starten -, ist jetzt im Bereich des Möglichen. Schon bald können fortgeschrittene Aktionsregeln mit nur wenigen Mausklicks definiert werden. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden diese Kombination aus einfacher Bedienung und anspruchsvoller Geschäftslogik wertschätzen werden", so ?ukasz Sloniewski, Consulting Director bei Comarch.

Die bevorstehende Veröffentlichung von Comarch Loyalty Cloud im April bedeutet jedoch nicht, dass an dem Produkt nicht mehr weiterentwickelt wird. Im Gegenteil plant Comarch weitere hochmoderne Funktionen im Rahmen kostenloser Upgrades zu ergänzen. Zudem wird es laut Unternehmen zusätzliche kostenpflichtige Erweiterungen zu den Basismodulen geben, mit denen sich der Funktionsumfang der CLC-Plattform ausbauen lässt. Zu diesen gehören Gamification, In-Store-Anwendungen, OCR, Chatbot, KI-/ML-Algorithmen, standortbezogene Dienste u. v. m.

Besuchen Sie die Comarch-Website, um mehr über Comarch Loyalty Cloud zu erfahren und sich für einen kostenlosen CLC-Demozugang zu registrieren.

Bild - https://mma.prnewswire.com/media/1140763/Comarch_Loyalty_Cloud.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1139881/Comarch_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Marek Wisniewski
media@comarch.pl
+48-691-464-715

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008