EANS-Adhoc: Wolford Aktiengesellschaft / Wolford in Verhandlungen über Verkauf und Miete der Betriebsliegenschaft in Bregenz

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Strategische Unternehmensentscheidungen
03.04.2020

Bregenz - Die Wolford AG befindet sich aktuell in der Schlussphase von Verhandlungen mit der Blum Gruppe über den Verkauf und die Miete der Betriebsliegenschaft in Bregenz, Wolfordstraße 1 und 2. Der angebotene Kaufpreis beträgt rund 72 Mio. Euro. Wolford plant die langfristige Anmietung der Betriebsliegenschaft von der Käuferin, da das Headquarter sowie die Produktion am Standort bleiben sollen. Den exklusiven Verhandlungen war ein mehrmonatiges Bieterverfahren mit mehreren Kaufinteressenten vorausgegangen. Die Wolford AG erwartet, mit Umsetzung der Transaktion sämtliche Kreditlinien der österreichischen Bankpartner rückführen zu können und darüber hinaus über genügend finanzielle Mittel zu verfügen, um das Unternehmen optimal für die Zukunft aufstellen zu können.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Wolford Aktiengesellschaft
Wolfordstrasse 1
A-6900 Bregenz
Telefon: +43(0) 5574 690-1258
FAX: +43(0) 5574 690-1410
Email: investor@wolford.com
WWW: http://company.wolford.com
ISIN: AT0000834007
Indizes: ATX GP
Börsen: Frankfurt, Wien, New York
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Wolford AG
Katharina Maurer
Global Communication
Tel: +43 (0) 5574 690 1291
investor@wolford.com / company.wolford.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001