Lingoda unterstützt Offline-Schulen weltweit während der aktuellen Krise (FOTO)

Berlin (ots) - - Lingoda hilft Offline-Bildungseinrichtungen, die von COVID-19 betroffen sind

- Über 2000 komplett digitale, auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen basierende Lektionen aus dem Lingoda Sprachlehrplan sind jetzt kostenlos für alle Niveaus zugänglich

- Lingoda bietet auch kostenlose Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht, Live-Expertenkurse und eine spezialisierte Anleitung zur erfolgreichen Durchführung von Online-Unterricht an

Lingoda, Europas führende Online-Sprachschule, unterstützt Offline-Sprachlerninstitutionen weltweit bei der aktuellen Umstellung auf Fernlehre aufgrund der COVID-19-Pandemie. Als Teil der Initiative #StayHomeKeepLearning bietet Lingoda kostenlosen Zugang zu sämtlichen Sprachlernmaterialien, volle Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht sowie Expertenkurse und Anleitungen zur erfolgreichen Durchführung von Online-Unterricht an.

Über 2000 komplett digitale Lektionen in Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch sind jetzt kostenlos verfügbar. Das Curriculum deckt von den Niveaus A1 bis C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen eine Reihe von Fertigkeiten - Grammatik, Sprechen, Lesen, Übungen - sowie verschiedene Themenbereiche ab.

Für Institutionen, die noch nicht mit Online-Tools vertraut sind, bietet Lingoda volle Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht an. Auf Anfrage ist auch die Teilnahme an speziellen Expertenkursen von Lingodas Fernlehre-Experten möglich, die sich auf die erfolgreiche Durchführung von Online-Unterricht konzentrieren. Die Expertenkurse sind auf Englisch und Deutsch, finden online an ausgewählten Daten statt und werden einen Q&A-Teil beinhalten, bei dem die Teilnehmenden direkt Fragen stellen können. Teilnehmende eines Expertenkurses erhalten ebenfalls eine Anleitung per E-Mail mit Tipps, Tricks und spezialisiertem Know-how zum Online-Sprachunterricht.

Institutionen, die an Materialien, der Anleitung für die Einrichtung von Online-Unterricht und der Teilnahme an Expertenkursen interessiert sind, müssen nur das Formular auf der Lingoda-Webseite ausfüllen und werden innerhalb von 2-4 Werktagen kontaktiert.

"Mit fast 30.000 Stunden pro Monat ist Online-Sprachunterricht das Kerngeschäft bei Lingoda. Natürlich haben wir darüber nachgedacht, wie wir unsere Erfahrung in dieser Phase der weltweiten Krise, von der der Bildungssektor stark betroffen ist, nutzen können. Indem wir unser gesammeltes Know-how teilen, möchten wir jede Offline-Institution in der Sprachlernbranche befähigen und ihnen dabei helfen, ihren Unterricht online möglich zu machen - getreu unserer Initiative #StayHomeKeepLearning", sagt Michael Shangkuan, Geschäftsführer von Lingoda.

ÜBER UNS

https://www.lingoda.com/de/ueber-uns/

Rückfragen & Kontakt:

MEDIENANFRAGEN:
Benedetta Bellini
International PR Manager
benedetta.bellini@lingoda.com
press@lingoda.com
+49 (0)152 58744631

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001