Abgeordnete Kops und Handler wieder in sozialer Mission: Verteilung von „Mund- und Nasenschutz“ vor Sozialverein 'Wir für Erdberg'

Wiener Stadtregierung und Wiener Linien konterkarieren Vorgaben der Bundesregierung

Wien (OTS) - Die ‚Allianz für Österreich‘ mit Karl Baron, Dietrich Kops und Klaus Handler räumt ihrem sozialen Engagement gerade in Zeiten wie diesen weiter oberste Priorität ein. Bereits letzte Woche hat die DAÖ dem Sozialverein „Wir für Erdberg“ zwei Elektroautos zur Auslieferung von Lebensmitteln an hilfsbedürftige, ältere und beeinträchtigte Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Verfügung gestellt und sich persönlich an der Verteilung von Lunch- und Essenspaketen beteiligt.

„Heute sind wir bereits seit 9 Uhr vor Ort und verteilen vor dem Sozialmarkt „Mund- und Nasenschutz“-Masken, um auch hier sicherzustellen, dass alles den jüngsten Vorgaben der Bundesregierung entspricht“, erklären Dietrich Kops und Klaus Handler unisono.

Die beiden Landtagsabgeordneten zeigten sich allerdings verwundert, dass die Stadt Wien und die zugehörigen Verkehrsbetriebe wie in anderen Bereichen auch hier offensichtlich eine ganz andere Auffassung vertreten als die Bundesregierung. Wurde doch heute bekannt, dass von den Wiener Linien flächendeckend Aushänge angebracht wurden, wonach es in den Öffis weder Masken oder Handschuhe noch Desinfektionsmittel brauche.

„Auffällig ist, dass das Verhältnis zwischen Bürgermeister Ludwig und der Bundesregierung bei COVID-19 von einem Hü-Hott-Prinzip geprägt ist. Wenn der eine ja sagt, meint der andere nein – und umgekehrt“, so Kops.

„Auch wenn wir uns gerade aus wirtschaftlicher Sicht wünschen, dass es zeitnah wieder zu Auflockerungen der beschränkenden Maßnahmen im Zusammenhang mit Corona kommt, so müssen wir uns doch alle an die Vorgaben halten“, erklärte Klaus Handler und widmete sich wieder den sozial Bedürftigen.

Rückfragen & Kontakt:

Die Allianz für Österreich - DAÖ LT & GR-Klub Wien
PR-Berater Gernot Rumpold
+43 664 465 88 55
gernot.rumpold@daoe-wien.at
www.daoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DAO0001