Ofenfrisches Gebäck für den Samariterbund von der Bäckerei Der Mann

Frühstücksüberraschung für die Samariterinnen und Samariter

Wien (OTS) - Der Bäckerei-Geschäftsführer Michael Mann brachte heute Morgen persönlich köstliche Kipferl für die MitarbeiterInnen des Samariterbundes in der Samariterbund-Zentrale vorbei. Er wollte sich damit für den großartigen Einsatz der vielen SamariterInnen bedanken, die sich unermüdlich im Rettungswesen, in der Katastrophen-, Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe sowie in der Pflege für die Gesellschaft engagieren. „Das Rettungswesen leistet Übermenschliches und wir möchten ihnen mit dieser süßen Frühstücks-Überraschung Anerkennung zeigen“, so Michael Mann.

"Wir bedanken uns herzlich bei der Bäckerei Der Mann für diese tolle Geste und freuen uns, dass unsere Arbeit so wertgeschätzt wird. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bäckerei bedanken, die uns trotz Krise mit frischem Brot und Gebäck versorgen", dankt Samariterbund-Geschäftsführer Wolfgang Dihanits.

Rückfragen & Kontakt:

Karola Binder
Öffentlichkeitsarbeit
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
1150 Wien, Hollergasse 2–6
Telefon: +43 1 89 145-221
Mobil: +43 664 844 60 17
E-Mail: karola.binder@samariterbund.net
http://www.samariterbund.net/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001