Bei Kinderbetreuungsengpass: Task Force Family Business hilft!

Kostenlose 24 Stunden Hotline 0800 20 20 99

Wien / St. Pölten (OTS) - Die aktuellen Maßnahmen im Zuge der Corona-Krise führen aktuell auch zu Engpässen bei der Kinderbetreuung, vor allem bei vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sogenannten systemrelevanten Bereichen. Der österreichweit tätige Verein Family Business (www.kinderbetreuung.at) hat deshalb bereits eine "Task Force Kinderbetreuung" eingerichtet, die im Ernstfall jederzeit Kinderbetreuung zu Hause gewährleisten kann. "Unter der kostenlosen 24-Stunden Kinderbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99 können Eltern jederzeit anrufen und Kinderbetreuung anfragen", sagt dazu die Geschäftführerin von Family Business, Alice Pitzinger-Ryba.

Die Hotline 0800 20 20 99 ist 24 Stunden gratis erreichbar und vermittelt Babysitter, Kinderbetreuerinnen oder Au-Pair-Kräfte, so dass auch in Akutsituationen immer eine Kinderbetreuungsmöglichkeit zur Verfügung steht. Family Business informiert über jede Form der Kinderbetreuung auch über die Homepage www.kinderbetreuung.at, dieses Service ist kostenfrei. Die Babysitterinnen bzw. Kinderbetreuerinnen von Family Business sind Studentinnen und erfahrene Kinderbetreuerinnen.

Rückfragen & Kontakt:

Verein Family Business
GF Alice Pitzinger-Ryba
Tel.: 0800 20 20 99
www.kinderbetreuung.at
info@kinderbetreuung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAY0001