Gelegenheiten stehen vor der Tür. Outlook für Anbieter von Telekom-Infrastruktur

Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Im Outlook finden sich Wachstum 2020: Versprechen und Fallgruben

- Auswirkungen gestiegener Projektvolumina

- Die wahren Kosten von Meetings und Berichten

- Branchenerkenntnisse bezüglich COVID-19

Sitetracker, der globale Standard für die Verwaltung von Infrastrukturprojekten mit hohem Volumen, ist erfreut, die Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten "Telecom Infrastructure Provider Outlook" des Jahres 2020 bekannt geben zu können. Im Outlook 2020 finden sich die Ergebnisse der Antworten von hunderten Umfrageteilnehmern aus der ganzen Welt und er gibt die genaue Stimmung in der Branche der Telekom-Infrastruktur wieder.

"An Umfragen mit Bezug zur Telekommunikation mangelt es nicht", sagte Brett Chester, Vice President für Marketing bei Sitetracker. "Die Informationen, die sie bereitstellen sind zwar nützlich und wertvoll, es hat aber nicht eine einzige, umfassende Umfrage gegeben, die sich dem Bereich Telekom-Infrastruktur tiefgreifend widmet. Dieser Bericht tut genau das. Wir widmen uns Themen wie den Versprechungen und Herausforderungen des Jahres 2020 und Erkenntnissen mit Bezug zu COVID-19. Alle in der Branche werden in diesem Kompendium, dem ersten seiner Art, nützliche Informationen finden."

Die Umfrage wurde im Januar und Februar 2020 durchgeführt. Im März wurden derselben Personengruppe weitere Fragen mit Bezug auf COVID-19 gestellt. Die Teilnehmer beantworteten mehr als 50 weitreichende Fragen mit Bezug auf Bereitstellung und Wartung im Bereich der Telekommunikation. Von den Herausforderungen durch 5G über die Stunden, die auf das Berichtswesen verwendet werden bis zur Zahl der Werkzeuge, die in der täglichen Arbeit zum Einsatz kommen: Die Antworten kamen von sämtlichen Ebenen der Firmenstrukturen, überspannten eine Reihe von Branchensegmenten der Telekommunikation und suchten nach Antworten, was es in diesem Jahrzehnt ständigen Wandels für den Erfolg braucht.

"Dies ist eine aufregende und interessante Zeit für die Branche der Telekommunikation. Die Abhängigkeit von steter Konnektivität, 5G und Makro-Marktfaktoren verändern die Branche dramatisch und stellen sie vor neue Herausforderungen", sagte Giuseppe Incitti, der CEO von Sitetracker. "Aber mit neuen Herausforderungen kommen auch neue Möglichkeiten und Branchenexperten sagen diesem Bericht klar, dass die Telekombranche in den kommenden Jahren beispielloses Wachstum verzeichnen wird."

Klicken Sie hier, um den Outlook des Jahres 2020 und die vollständigen Ergebnisse der Umfrage herunterzuladen.

Informationen zu Sitetracker

Sitetracker Inc. bringt die erfolgreiche Umsetzung entscheidender Infrastruktur voran. Als globaler Maßstab zum Management von umfangreichen Projekten ermöglicht die Plattform von Sitetracker wachstumsorientierten Innovatoren, den gesamten Lebenszyklus betrieblicher Bestände zu optimieren. Vom Außendienst bis hin zur obersten Hierarchieebene: Mit Sitetracker können alle Beteiligten die Art und Weise von Planung, Umsetzung, Wartung und Ausbau der Portfolios betrieblicher Bestände perfektionieren. Führende Unternehmen in den Marktsektoren Telekommunikation, Versorger, intelligente Städte und Energie, darunter Verizon, Ericsson, Fortis, Alphabet, British Telecom und Vodafone, verlassen sich auf Sitetracker, um Millionen von Anlagen und Projekten im Wert von mehr als 23 Milliarden USD der globalen Portfoliobestände zu managen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sitetracker.com.


Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1137655/SItetracker_InfrastructureOutlook_Hero.jpg


Logo - https://mma.prnewswire.com/media/61380 5/Sitetracker_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Max Moriarty
Mmoriarty@sitetracker.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011