Kunst Haus Wien: Foto-Challenge „Die Kunst des Zuhausebleibens“

Wien (OTS/RK) - Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, ist derzeit für BesucherInnen geschlossen. Daher hat sich das Museum eine ganz besondere Challenge für Fotografie-Begeisterte einfallen lassen, die für etwas Abwechslung in den eigenen vier Wänden sorgt.

Das Zuhausebleiben zelebrieren

Gemeinsam mit Goodnight.at Wien ruft das Kunst Haus Wien unter dem Hashtag #KunstdesZuhausebleibens zu einer Foto-Challenge auf seinem Instagram-Account auf: https://www.instagram.com/kunsthauswien_hundertwasser/

Einfach ein Foto der derzeitigen Alltagssituation mit dem Hashtag auf Instagram posten – ob Stillleben oder Porträt, etwas Kurioses oder Witziges, in Schwarzweiß oder Farbe – ganz egal, zumindest die Kreativität hat Freiraum! Anschließend noch @kunsthauswien_hundertwasser und @goodnight.at im Bild oder in den Kommentaren verlinken, fertig.

Auf beiden Kanälen wird das Wochenhighlight einmal die Woche gepostet. Der geteilte Post mit den meisten Likes auf den jeweiligen Kanälen gewinnt als Ausblick jeweils einen Fotografiekatalog und eine Kunst Haus Wien Jahreskarte. Die Challenge dauert bis zum Ende der temporären Schließung des Museums.

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Fröhlich
Kunst Haus Wien – Marketing
Tel.: +43 1 712 04 91 - 40
E-Mail: Stefanie.Froehlich@kunsthauswien.com
www.kunsthauswien.at

Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: +43 1 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004