NEOS Wien/Gara: Privatspitäler in Kampf gegen Corona-Virus einbinden!

Stefan Gara: „Alle Gesundheitseinrichtungen müssen den Fokus auf Covid19-Bekämpfung legen!“

Wien (OTS) - Meldungen aus Wiener Privatspitälern, wonach dort weiterhin „ganz normal“ operiert wird, rufen NEOS Wien Gesundheitssprecher Stefan Gara auf den Plan: „Wir müssen nun alle zusammenhelfen. Auch Privatspitäler müssen ihren Routine-Betrieb nun beenden und ihre Kapazitäten für schwere Fälle von Corona-Erkrankten freihalten. Hier sind die Krisenstäbe in Bund und Land gefordert, schnellstmöglich mit den Betreibern einen gemeinsamen Weg zu finden – wir brauchen in den nächsten Wochen alle Kapazitäten für medizinische Notfälle. Die nicht dringenden Operationen und Behandlungen müssen jetzt hintangestellt werden!“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0001