Bogner-Strauß: Volle Unterstützung für die Offensive gegen häusliche Gewalt

Stärkung der 24h-Frauen-Helpline, Ausbau der Online-Beratung und Sicherheit bei akuten Fällen

Wien (OTS) - „Jede Frau soll wissen, wohin sie sich in einer Notsituation wenden kann, daher unterstützen wir als ÖVP Frauen die heute von Frauenministerin Susanne Raab und Justizministerin Alma Zadic vorgestellte Offensive gegen häusliche Gewalt“, so ÖVP Frauen-Chefin Juliane Bogner-Strauß. „Besonders die finanzielle und personelle Stärkung der Frauen-Helpline, die zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 0800 222 555 erreichbar ist, und der Ausbau der Onlineberatung unter www.haltdergewalt.at sind äußerst wichtige Maßnahmen für von Gewalt bedrohte Frauen.“

Laut Expertinnen und Experten wird es durch die Veränderungen im Alltag und im Zusammenleben, die zur Eindämmung des Coronavirus notwendig sind, zu einem Anstieg der Fälle häuslicher Gewalt kommen. Risikofaktoren wie Existenzängste, Überforderung und mangelnde Möglichkeiten sozialer Interaktion treten vermehrt auf. „Gerade deshalb ist diese Offensive jetzt so wichtig und richtig, unter anderem auch, um auf diese mögliche Problematik verstärkt aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Unser Ziel ist es, Frauen Stabilität, Sicherheit und Vertrauen zu geben und sie wirksam vor Gewalt zu schützen, dabei steht die rasche und unbürokratische Hilfe für die Betroffenen im Mittelpunkt“, so Bogner-Strauß.

In akuten Fällen von häuslicher Gewalt sind die polizeiliche Ermittlungstätigkeit sowie die strafrechtliche Verfolgung gesichert, das heißt Betretungs- und Annäherungsverbote werden weiterhin ausgesprochen sowie Wegweisungen vollzogen. „Wenn es sich um einen akuten Fall von Gewalt handelt, ist die Polizei unter der Notrufnummer 133 oder 112 jederzeit erreichbar und steht für rasche Hilfe zur Verfügung“, so Bogner-Strauß abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Frauen Bundesleitung
Lichtenfelsgasse 7, 1010 Wien
Tel.: 0676 3482202
frauen@oevp.at
www.frauen.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003