Corona: StepStone unterstützt Gesundheitssektor

Kostenlose Stellenanzeigen für Ärzte, Virologen und Pflegepersonal

Wien (OTS) - In Zeiten der Corona-Krise müssen alle zusammenhelfen. Deshalb unterstützt die österreichische Jobplattform StepStone.at ab sofort Krankenhäuser und Arztpraxen aktiv dabei, schnellstmöglich medizinisch geschultes Personal zu gewinnen: Stellen, die innerhalb des Gesundheitssektors zur Bekämpfung des Virus benötigt werden, können ab sofort für vier Wochen kostenfrei ausgeschrieben werden.

Ärzte und Pflegefachkräfte besonders gefragt

Dazu zählen unter anderem Ärzte, Virologen und Pflegefachkräfte. Zudem wird StepStone die Jobs auf eigene Kosten über sämtliche Online-Kanäle massiv bewerben. „Krankenhäuser und Pflegepersonal brauchen jetzt dringend Unterstützung“, sagt StepStone CEO Sebastian Dettmers. „Zugleich fragen sich medizinisch geschultes Personal und Studenten, wo sie in ihrer Region am besten helfen können. Wir wollen alles tun, um diese Gruppen möglichst schnell zusammenzubringen.“

Fehlendes Personal und ein drohender Betreuungsengpass stellen den gesamten Gesundheitssektor aktuell vor eine nie dagewesene Herausforderung. Insbesondere fehlt es Krankenhäusern und Arztpraxen in dieser besonderen Situation an der Ressource Mensch. Geschultes Personal zur Betreuung von Erkrankten fehlt vor allem im Bereich der Intensivmedizin.

Studierende ebenfalls im Fokus der Suche

Darüber hinaus bewirbt StepStone offene Stellen bei Medizinstudenten über die Plattform des Tochterunternehmens Unijobs.at. „Gerade jetzt braucht es jede helfende Hand“, sagt Niki Dürhammer, Geschäftsführer von StepStone Österreich. „Dazu zählen neben zahlreichen freiwillig engagierten natürlich auch Studierende, die fachlich geschult sind und in der aktuellen Krise medizinische Unterstützung bieten können.“

Neben Personal aus dem Gesundheitsbereich können auf Unijobs zusätzlich auch Anzeigen etwa für Nachbarschaftshilfe, Hundesitting, Behördengänge oder Online-Nachhilfe kostenlos geschalten werden. „Wenn man zum Beispiel weit entfernte Verwandten nicht selbst unterstützen kann, findet man auf Unijobs zahlreiche Kandidaten, die in der Krise aushelfen können“, so Dürhammer.

INFO:

Kostenlose Stellenanzeigen für Ärzte, Virologen und Pflegepersonal können Interessierte ab sofort auf https://www.stepstone.at/e-recruiting schalten. Kostenlose Stellenanzeigen für Nachbarschaftshilfe, Behördengänge etc. können jederzeit kostenlos auf www.unijobs.at geschalten werden.

Rückfragen & Kontakt:

StepStone Österreich GmbH
Barbara Oberrauter-Zabransky
Content | PR | Research
+43 (1) 405 00 68 - 60
barbara.oberrauter-zabransky@stepstone.at
https://www.stepstone.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STP0001