Das Ö3-Gemeinderadio von 9.00 bis 24.00 Uhr - DAHEIM und doch ZUSAMMEN!

UND: Helfen im Team Österreich

Wien (OTS) - Hitradio ändert ab sofort sein Schema und sendet täglich von 9.00-24.00 Uhr „Das Ö3-Gemeinderadio – WIR. GEMEINSAM.JETZT!“. Auch wenn das soziale Leben in Österreich derzeit stark eingeschränkt ist, gilt das Motto: „Wir bleiben daheim – aber mit dem Ö3-Gemeinderadio doch zusammen!“ Gestartet wird täglich direkt nach dem Ö3-Wecker und dann wird bis Mitternacht „Gemeinschaft pur“ hör-und spürbar gemacht. Das klare Ziel ist im Moment: #BeatCorona. Noch nie war es so wichtig, dass die Menschen im Land – wenn keine unverzichtbaren Aufgaben und Verpflichtungen gegeben sind – daheim bleiben. Denn genau das rettet Leben. Aber alleine bleibt in der Ö3-Gemeinde dennoch niemand. Was macht die Ö3-Gemeinde gerade, was beschäftigt, bedrückt oder motiviert? Was sollen alle wissen? Und braucht jemand Hilfe? So begleitet Hitradio Ö3 die Hörer/innen durch den Tag – natürlich auch wie gewohnt mit aktuellen und verlässlichen Nachrichten, Service und sehr viel Lieblingsmusik. Und: Hitradio Ö3 lädt alle Österreicher und Österreicherinnen in das Team Österreich ein.

TEAM ÖSTERREICH - WIR.GEMEINSAM.JETZT.
Das Team Österreich ist eine Initiative von Österreichischem Roten Kreuz und Hitradio Ö3. Seit der Gründung im August 2007 haben sich schon 50.000 Österreicherinnen und Österreicher registriert. Sie sind bereit anzupacken, wenn Österreich Hilfe braucht. Die aktuelle Coronavirus-Krise mit all ihren Begleiterscheinungen ist so eine Situation, die das Land und uns alle fordert. Wenn Sie das Gefühl haben: „Wenn ich jetzt wofür auch immer gebraucht werde, möchte ich helfen!“ - dann laden wir Sie herzlich ins Team Österreich ein. Die Hilfsplattform von Ö3 und dem Roten Kreuz ist schon aktiv: 200 Team Österreich-Mitglieder unterstützen die AGES bei der Coronavirus-Infohotline 0800 / 555 621 und im ganzen Land stehen Helfer/innen bereit, die für Menschen in Heimquarantäne oder auch ältere Menschen, für die die Selbstversorgung derzeit ein großes Risiko bedeutet, notwendigen Einkäufe erledigen können.

Wenn jemand Teil des Team Österreich werden will: Jetzt auf der Ö3-Homepage oe3.ORF.at anmelden!

Ö3-Kummernummer als psychologische Stütze

Die Coronavirus-Krise hat das soziale Leben in Österreich komplett verändert. In dieser für viele Menschen auch psychisch belastenden Situation bietet das etablierte Angebot der Ö3-Kummernummer Ansprache und Rat. Im persönlichen Gespräch können Ängste abgebaut und Zuversicht unterstützt werden.

Die „Ö3-Kummernummer“ erreichen Sie unter 116 123 (kostenlos täglich von 16 - 24 Uhr).

Ö3-KUMMERNUMMER - REDEN HILFT!

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Kulis-Jesenko
01/36069/19120
petra.kulis@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001