HOFER sichert die Versorgung und ist in gewohntem Umfang für Kunden da

Sattledt (OTS) - Mit einem starken Team aus loyalen Mitarbeitern stellt HOFER sicher, dass die mehr als 500 Filialen zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar sind. Der Diskonter ist sich seiner Rolle als verlässlicher Partner der Gesellschaft bewusst und setzt trotz erhöhter Nachfrage alle Hebel in Bewegung, um die Versorgung aller Kunden mit Produkten des täglichen Bedarfs sicherzustellen.

Die aktuelle Situation um das Coronavirus beschäftigt mittlerweile die ganze Welt. Auch Österreich ist aktuell von dieser Situation stark betroffen. So wie die Bundesregierung punktgenaue und zielgerichtete Maßnahmen setzt, beobachtet und analysiert auch HOFER die Dynamik der Entwicklung genauestens und trifft entsprechende Vorkehrungen. Eine der Maßnahmen der Regierung ist ein unmissverständlicher Auftrag an den Lebensmittelhandel: Der LEH ist eine der wichtigen Säulen in unserer Gesellschaft, der die Versorgung für das tägliche Leben auch in solchen herausfordernden Situationen sicherzustellen hat. Und HOFER sieht es als seine gesellschaftliche sowie unternehmerische Pflicht, dem Auftrag als „Versorger der österreichischen Bevölkerung“ nachzukommen und in dieser Zeit sämtliche außerordentliche Anstrengungen umzusetzen.

Aktuell ist in mehreren Warengruppen eine überdurchschnittlich starke Nachfrage zu verzeichnen. Aus diesem Grund kann nicht ausgeschlossen werden, dass vereinzelte Produkte nicht im gewohnten Umfang verfügbar sind. Dennoch setzt HOFER gemeinsam mit seinen Partnern und Lieferanten alles daran, in den Filialen eine bestmögliche Verfügbarkeit zu gewährleisten. Die Situation wird laufend analysiert, um je nach weiterer Entwicklung entsprechende Maßnahmen auch kurzfristig ergreifen zu können. So werden auch bereits geplante Werbemaßnahmen auf die unerwartete Situation angepasst. Das heißt konkret, dass HOFER in nächster Zeit seine Reichweite und Kommunikationskanäle abseits klingender Marketingbotschaften nützt, um seinen Kunden unterstützende Informationen zu geben.

Aber nicht nur die Lieferkette muss sichergestellt werden, auch der Einsatz in den Verwaltungsbereichen, Filialen und Logistikzentren des Diskonters ist unabdingbar. Vergleichbar mit den Ärzten und den Mitarbeitern im medizinischen Bereich, den Polizisten und den Angestellten in Apotheken, nimmt HOFER als Lebensmittelhändler eine tragende Rolle zur Unterstützung der Grundversorgung der Bevölkerung ein.

Verstärkte Hygienemaßnahmen

Neben allen Bemühungen, die Versorgung aufrecht zu erhalten, hat die Gesundheit von Kunden, Mitarbeitern und Partnern für HOFER stets oberste Priorität. Deshalb wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket anlässlich der aktuellen Situation definiert. Dieses inkludiert beispielsweise nochmals strengere Hygienevorschriften in unseren Filialen. Zusätzlich wurden sämtliche Bereiche mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln ausgestattet, die mehrmals pro Schicht benutzt werden. Darüber hinaus gelten für alle Mitarbeiter jene Hygienevorschriften, die auch der Gesamtbevölkerung zum Schutz vor einer Ansteckung empfohlen wurden.

Über HOFER

Die HOFER KG zählt mit über 500 Filialen und mehr als 12.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto „Da bin ich mir sicher.“ höchste Qualität zum günstigen HOFER Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.500 Produkte des täglichen Bedarfs, ergänzt durch wöchentlich wechselnde Aktionsartikel. HOFER setzt sich aktiv für Klimaschutz ein, arbeitet seit Jänner 2016 zu 100 % CO2-neutral und wurde dafür mit dem Energy Globe World Award ausgezeichnet. 2018 feierte der Lebensmittelhändler bereits sein 50-jähriges Bestehen. Zu HOFER S/E zählen neben HOFER Österreich die Schweiz, Slowenien, Ungarn und Italien.

Rückfragen & Kontakt:

Cathleen Völkel ROSAM.GRÜNBERGER | Change Communications
Tel.: 01/90 42 142-214
E-Mail: cathleen.voelkel@rosam-gruenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOF0001