Bank Austria Kunstforum Wien setzt Ausstellungsbetrieb vorübergehend aus

Zur Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter bleibt das Ausstellungshaus ab 12. März 2020 bis vorerst 3. April 2020 geschlossen.

Wir möchten unsere Besucherinnen und Besucher keinesfalls dem Risiko einer möglichen Ansteckung aussetzen
Ingried Brugger, Direktorin, Bank Austria Kunstforum Wien
Damit entsprechen wir auch der aktuellen Anweisung der österreichischen Bundesregierung, Veranstaltungen, in denen mehr als 100 Personen in einem geschlossenen Raum zusammenkommen können, bis auf Weiteres abzusagen.
Ingried Brugger, Direktorin, Bank Austria Kunstforum Wien

Wien (OTS/LCG) - Als vorbeugende Sicherheitsmaßnahme bleibt das Bank Austria Kunstforum Wien vorläufig bis 3. April 2020 geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen werden abgesagt oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

„Wir möchten unsere Besucherinnen und Besucher keinesfalls dem Risiko einer möglichen Ansteckung aussetzen“, erklärt Direktorin Ingied Brugger die Entscheidung. „Damit entsprechen wir auch der aktuellen Anweisung der österreichischen Bundesregierung, Veranstaltungen, in denen mehr als 100 Personen in einem geschlossenen Raum zusammenkommen können, bis auf Weiteres abzusagen.“

Betroffen sind die Ausstellungen „The Cindy Sherman Effect“ und „collected#9/#10“ sowie sämtliche Sonder-, Abend- und Vermittlungsveranstaltungen wie auch das Pop-up-Konzert mit Ankathie Koi am 26. März 2020.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder werden rückerstattet. Das Bank Austria Kunstforum Wien folgt damit den Empfehlungen der österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19-Verbreitung. Die Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Über aktuelle Entwicklungen informiert das Bank Austria Kunstforum Wien auf https://www.kunstforumwien.at.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Wolfgang Lamprecht
Tel.: +43 664 8563002
wlamprecht@leisure.at
https://twitter.com/WSLamprecht
https://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0002