Einladung Foto-/Medientermin: Anschober, Nehammer und Tanner bei „AGES Infoline“ zum Coronavirus

60.000 Österreicher*innen informieren sich an der AGES-Infoline und werden von AGES, Innen- und Verteidigungsministerium sowie Freiwilligen des „Team Österreich“ direkt betreut.

Wien (OTS/BMSGPK) -

Anschober, Nehammer und Tanner bei „AGES Infoline“ zum Coronavirus

Die AGES Infoline 0800 555 621 ist ein wichtiges
Coronavirus-Informationsservice für die österreichische Bevölkerung.
Seit 24. Jänner 2020 informiert die AGES im Auftrag des
Gesundheitsministeriums online www.ages.at/coronavirusund seit 27.
Jänner auch per Telefon die Bürgerinnen und Bürger. Mit den ersten
COVID19-Erkrankungsfällen in Europa ist der Informationsbedarf enorm
gestiegen. Die AGES-Experten*innen werden von geschulten
Mitarbeitern*innen des Innenministeriums und
Verteidigungsministeriums sowie „Team Österreich“-Freiwilligen des
Roten Kreuzes unterstützt. Im Durchschnitt werden mehr als 2.700
Anrufer*innen pro Tag über SARS-CoV-2-Übertragung, Symptomen und
Tipps zur Vorbeugung informiert.

Die Medien sind herzlich zu einem Termin mit Foto- und
Filmmöglichkeiten eingeladen.

Es informieren:

- Rudolf Anschober, Gesundheitsminister (BMSGPK)
- Klaudia Tanner, Verteidigungsministerin (BMLV)
- Karl Nehammer, Innenminister (BMI)
- Armin Fauland, „Team Österreich“ (Rotes Kreuz)
- Thomas Kickinger und Anton Reinl, Geschäftsführung (AGES)

Datum: 12.3.2020, um 08:00 Uhr

Ort:
AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und
Ernährungssicherheit GmbH
Spargelfeldstraße 191, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Margit Draxl, Pressesprecherin
+43 1 711 00-862477
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

Bundesministerium für Inneres
Oberst Markus Haindl, BA MA, Pressesprecher des Bundesministers
+43 (0) 1-531 26 – 90 1021
markus.haindl@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Fachbereich Risikokommunikation
+43 (0)50 555-25000
presse@ages.at
https://www.ages.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0001