„Gute Nacht Österreich“ mit Peter Klien am 12. März in ORF 1

Und: Wiedersehen mit „Dorfers Donnerstalk“ in den „Nacht Classics“

Wien (OTS) - Das Coronavirus hat Österreich fest im Griff. Peter Klien versucht in der neuen Ausgabe von „Gute Nacht Österreich“ am Donnerstag, dem 12. März 2020, um 22.05 Uhr in ORF 1 auch in diesen angespannten Zeiten ein Lächeln in die Gesichter des Publikums zu zaubern. Er betrachtet den Ausnahmezustand auf seine Art und liefert auch die spannendsten Politiker-Tweets zu diesem Thema. Auch eine Korrespondenten-Schaltung gibt es in dieser Folge, und auch da geht es um Corona. Es wird nach Israel geschaltet, wo ja Österreicher und Österreicherinnen Einreiseverbot haben und sogar Fußball-Teamchef Andi Herzog in Quarantäne muss. Dazu kommt noch ein bunter Mix aus Flüchtlingskrise, SPÖ-Vertrauensfrage, mildem Winter und der Apple-Verurteilung. Vertiefend widmet sich die Sendung diesmal einem Phänomen, das es sicher gar nicht gibt: Eine Zwei-Klassen-Justiz in Österreich. Oder könnte diese doch existieren? Gleich danach, um 22.40 Uhr, steht in den „Nacht Classics“ ein Wiedersehen mit dem Kultformat „Dorfers Donnerstalk“ auf dem Programm.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007