Coronavirus: Morgen, 11.3., WKÖ-Webinar zu Handelsfragen mit Italien

Serviceinformation der Wirtschaftskammer

Wien (OTS) - Im Zusammenhang mit dem Coronavirus treten bei betroffenen Unternehmen eine Vielzahl an unterschiedlichen Fragen auf. Deshalb bietet die WKÖ am 11.3.2020, 14 Uhr, ein Webinar zu Handelsfragen mit Italien für Arbeitgeberbetriebe an. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Informationen zum Webinar und zur Anmeldung finden Sie hier: https://bit.ly/2v9sv81

Warum macht eine Teilnahme Sinn?

•Haben Sie eine Niederlassung oder ein laufendes Projekt in Italien und Fragen zu den aktuellen Mobilitätsrestriktionen?

•Sind Ihre Handelsvertreter und Kundendienstpersonal von den italienischen Notverordnungen betroffen?

•Können Ihre italienischen Kunden oder Lieferanten die Liefer- und Erfüllungsfristen einhalten?

•Welche Konsequenzen gibt es für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie entsendetes Personal?

Die WKÖ bietet über den Coronavirus Infopoint unter T: 0590900-4352 von Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr bzw. über E-Mail: Infopoint_Coronavirus@wko.at und unter wko.at/coronavirus Informationen an. (PWK089/us)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001