30 Aussteller bei „biblio aktiv“ in der NÖ Landesbibliothek

LR Schleritzko: Fachmesse findet großen Anklang

St. Pölten (OTS/NLK) - Am Freitag, 6. März, verwandelte sich die NÖ Landesbibliothek in St. Pölten bereits zum zweiten Mal in ein Messezentrum, als sich Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus ganz Niederösterreich bei der Fachmesse „biblio aktiv“ über Angebote informierten konnten, die direkt in den Büchereien vor Ort umgesetzt werden können.

„Die Fachmesse soll unsere Bibliothekarinnen und Bibliothekare unterstützen und zu Ideen anregen. Es freut mich sehr, dass wieder so viele Gäste gekommen sind, um sich zu informieren, aber auch um sich untereinander zu vernetzen“, sagte dabei der für öffentliche Bibliotheken zuständige Landesrat Ludwig Schleritzko bei seinem Besuch in der NÖ Landesbibliothek.

„Die insgesamt 30 Aussteller, die sich und ihre Dienstleistungen präsentieren, kommen aus verschiedensten Bereichen – vom Zivilschutzverband NÖ und der Landespolizeidirektion NÖ mit der Initiative ‚Gemeinsam.Sicher‘ über Sabine Petzl mit ihrem Kinderbuchkino sowie Georg Bydlinski bis hin zur Vorstellung von Bee Bots und Blue Bots ist für alle etwas dabei“, freute sich der Landesrat.

Neben den Gesprächen mit den Ausstellern hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachmesse auch die Möglichkeit, sich bei Kurzvorträgen ein genaueres Bild über die Angebote zu machen. Und auch die Vernetzung kam nicht zu kurz – im eigens installierten „Messe-Café“ war Zeit, sich über neue Ideen und deren Umsetzung auszutauschen.

Nähere Informationen bei Treffpunkt Bibliothek unter 02742/9005-17993, Birgit Hinterhofer, e-mail birgit.hinterhofer@treffpunkt-bibliothek.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004