Michael Ludwig: "Habe ihr abgeraten", heute um 19.20 Uhr bei "ATV Aktuell: Im Fokus"

Nach SPÖ-Mitgliederbefragung werden laut Wiens Bürgermeister Konsequenzen getroffen

Wien (OTS) - In der Diskussion rund um die SPÖ-Mitgliederbefragung legt der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) im ATV-Interview mit Benedikt Gmeiner nach: Was die Vertrauensfrage betrifft, habe er Pamela Rendi-Wagner im Vorfeld davon abgeraten, „so wie andere auch. Auch in der Sorge, dass die inhaltliche Diskussion dadurch leidet.“

Ludwig weiter: „Wir werden sehen, wie die Mitglieder entscheiden und dann werden Konsequenzen getroffen.“

Auf die Frage, ob zukünftige SPÖ-Bundesparteivorsitzende über langjährige Politik-Erfahrung verfügen sollten, hält Ludwig fest: „Meiner Meinung nach wäre es schon gut, wenn man eine gewisse politische Vorerfahrung hat. Das hilft sicher auch bei der Bewältigung der Herausforderung, die es in der Politik gibt.“

Und Michael Ludwig reagiert auch erstmals darauf, dass Gery Keszler ihn als "Schnitzelgesicht" beschimpft hat.

"ATV Aktuell: Im Fokus" mit Michael Ludwig, heute, Samstag, den 07. März 2020 um 19.20 Uhr bei ATV

Rückfragen & Kontakt:

Victoria Abulesz
victoria.abulesz@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001