Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 6.3.: „Lichtjahre“

Wien (OTS) - Der Dornbirner Leuchtenkonzern Zumtobel zwischen Corona, Brexit und Neuausrichtung ist Thema des von Volker Obermayr gestalteten „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 6. März um 9.42 Uhr in Ö1.

Im 70. Jahr seines Bestehens steckt Zumtobel mitten in der Restrukturierung. Interne Führungskämpfe, aufwendige Produktions- und Vertriebswege sowie der harte Wettbewerb bei der LED-Technik haben große Schatten auf das Geschäft mit Lichtlösungen geworfen. Der EU-Austritt Großbritanniens, der wichtigste Einzelmarkt, fordert ebenso wie die Folgen des Corona Virus. Volker Obermayr war für „Saldo“ bei Zumtobel im Stammwerk Dornbirn, wo der Konzern mit neuer LED-Technik, digital vernetzten Leuchten und einer umfassenden Lehrlingsausbildung zurück an die Weltspitze strebt.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001