iglo Österreich und Jamie Oliver bringen gemeinsam Tiefkühlgerichte exklusiv nach Österreich

  • Der Tiefkühler eröffnet beim Kochen viele brillante Möglichkeiten, daher freut es mich sehr, dieses neue Sortiment auf den Markt zu bringen. Der hohe Gemüseanteil der Mahlzeiten macht es einfach, sich auch dann ausgewogen zu ernähren, wenn es einmal schneller gehen muss. Und natürlich hat jedes der Gerichte einen spannenden Twist und schmeckt absolut köstlich.“
    Jamie Oliver
    1/2
  • Sowohl iglo als auch Jamie Oliver haben sehr hohe Standards, was Geschmack, Zutaten und ausgewogene Ernährung betrifft. Bei der Entwicklung wurde daher darauf geachtet, Gerichte zu kreieren, die für jeden Gusto etwas bieten und gleichzeitig einen hohen Gemüseanteil haben – auch wenn man das etwa bei einem Chili con Carne oder einer Pasta mit Fleischbällchen auf den ersten Blick nicht erwarten würde.“
    Felix Fröhner, Geschäftsführer iglo Österreich
    2/2

Wien (OTS) - Unter dem Namen „iglo kocht mit Jamie Oliver“ sind ab März 2020 exklusiv in Österreich sechs Tiefkühlgerichte des weltweit bekannten Kochs im Handel erhältlich. Die Gerichte zeichnen sich nicht nur durch Geschmack und hochwertige Zutaten aus, sondern tragen mit einem hohen Gemüseanteil auch zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Unter dem Namen „iglo kocht mit Jamie Oliver“ bringen iglo Österreich und der weltweit bekannte Koch Jamie Oliver sechs Tiefkühlgerichte auf den Markt, die ab März 2020 exklusiv im österreichischen Handel erhältlich sind.

Das Sortiment umfasst schmackhafte Gerichte für die ganze Familie mit hochwertigen Zutaten. Durch den hohen Gemüseanteil tragen die sechs Tiefkühlgerichte zudem zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Erhältlich sind unter anderem ein Chili con Carne verfeinert mit Kakao, ein Fisch Curry mit Süßkartoffeln sowie ein Pasta-Auflauf mit Kürbis.

Dazu Jamie Oliver: „Der Tiefkühler eröffnet beim Kochen viele brillante Möglichkeiten, daher freut es mich sehr, dieses neue Sortiment auf den Markt zu bringen. Der hohe Gemüseanteil der Mahlzeiten macht es einfach, sich auch dann ausgewogen zu ernähren, wenn es einmal schneller gehen muss. Und natürlich hat jedes der Gerichte einen spannenden Twist und schmeckt absolut köstlich.“

Bei der Entwicklung lag besonderes Augenmerk auf Geschmack, hochwertigen Zutaten und Ausgewogenheit der Rezepte, wie Felix Fröhner, Geschäftsführer von iglo Österreich, unterstreicht: „Sowohl iglo als auch Jamie Oliver haben sehr hohe Standards, was Geschmack, Zutaten und ausgewogene Ernährung betrifft. Bei der Entwicklung wurde daher darauf geachtet, Gerichte zu kreieren, die für jeden Gusto etwas bieten und gleichzeitig einen hohen Gemüseanteil haben – auch wenn man das etwa bei einem Chili con Carne oder einer Pasta mit Fleischbällchen auf den ersten Blick nicht erwarten würde.“

Denn die sechs Tiefkühlgerichte – drei für die Zubereitung in der Pfanne, drei in einer praktischen recycelbaren Karton-Bowl für die Mikrowelle – haben alle einen Gemüseanteil von über 40 Prozent und unterstützen damit eine ausgewogene Ernährung. Zudem ist jedes Rezept mit einem von Jamie Oliver kreierten Twist verfeinert – das Chili con Carne etwa mit Kakao.

Als Pfannengerichte (Packungsgröße 400 Gramm) gibt es:

  • Chili con Carne mit Kakao verfeinert
  • Gnocchi Mediterran mit Kirschtomaten & Pinienkernen
  • Pasta mit Fleischbällchen und Kirschtomaten

Als Mikrowellengerichte (Packungsgröße 380 Gramm) gibt es:

  • Fisch Curry mit Süßkartoffeln und Kokos
  • Kürbis Pasta Auflauf mit Parmesan-Bröseln
  • Spaghetti Bolognese mit extra viel Gemüse

Erhältlich sind die Produkte ab März im österreichischen Lebensmittelhandel (UVP: 4,99 EUR). Jegliche empfohlenen Endverbraucherpreise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Die Preisgestaltung liegt im Verantwortungsbereich des Handels.

Rückfragen & Kontakt:

Iglo Austria GmbH
Markus Zinsberger
Tel: +43 (0)1 608 66 - 736
Mail: markus.zinsberger@iglo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IGL0001