Absolventenverband der Fachschule Warth feiert 90-jähriges Bestehen

LR Teschl-Hofmeister: Vielfältige fachliche und gesellschaftliche Aktivitäten für die Absolventinnen und Absolventen der Fachschule Warth

St. Pölten (OTS/NLK) - Anlässlich des Absolvententages wurde das 90-jährige Bestehen des Absolventenverbandes (AV) der Fachschule Warth gefeiert. Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister gratulierte herzlich zum runden Jubiläum: „Dank der vielfältigen fachlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des Absolventenverbandes bleibt die Verbindung der ehemaligen Schülerinnen und Schüler zur Fachschule Warth aufrecht. Zudem sind die Absolventinnen und Absolventen bei der Erstellung neuer Bildungsinhalte fest eingebunden, um ihre berufliche Erfahrung und ihre fachliche Expertise einzubringen.“

„Über 1.000 Mitglieder nutzen die Angebote des Absolventenverbandes sehr intensiv. Sei es bei den fachlichen Veranstaltungen, wie den Fachexkursionen und den regelmäßig stattfindenden Milchstammtischen oder bei den jährlichen Reisen rund um den Globus. Den gesellschaftlichen Höhepunkt bildet der Hausball, der traditionell immer am 5. Jänner stattfindet. Dabei sind alle verfügbaren Kräfte des Absolventenverbandes im Einsatz“, betont AV-Geschäftsführer Karl Lobner. „Mit den viermal im Jahr erscheinenden Absolventen-Nachrichten ist die Absolventenfamilie der Fachschule Warth immer am Laufenden über das Geschehen an der Fachschule“, so Fachlehrer Lobner.

Der Absolventenverband „Bucklige Welt und Umgebung“ legte seinen Grundstein an der Landwirtschaftsschule in Kirchschlag vor 90 Jahren. Die bereits 1924 gegründete Schule umfasst die beiden Ausbildungssparten Landwirtschaft für Burschen und Hauswirtschaft für Mädchen. 1941 wurde die Schule aufgrund der Widrigkeiten des Zweiten Weltkrieges geschlossen. Mit Gründung der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth im Jahr 1954 hatte der Absolventenverband hier seine neue Heimstätte gefunden. Absolventinnen und Absolventen der beiden Schulen in Kirchschlag und Warth wurden im Absolventenverband „Bucklige Welt und Umgebung“ zusammengeführt.

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001