Vorarlbergs beste Marken 2019: Das sind die Sieger

Am Mittwochabend wurden zum zweiten Mal die besten Marken Vorarlbergs ausgezeichnet.

Schwarzach/Feldkirch (OTS) - Zum zweiten Mal wurden die besten Marken Vorarlbergs – initiiert von VOL.AT – in sieben verschiedenen Kategorien gewählt. Am Award-Event inklusive Vortrag zum Thema "Wie wirkt Werbung in der heutigen Zeit?" nahmen am Mittwochabend im Rio Kino in Feldkirch zahlreiche Vorarlberger Unternehmerinnen und Unternehmer teil. Die Gäste zeigten sich rundum begeistert. Welche die besten Brands in Vorarlberg sind, war die spannende Frage, auf welche die ungestützte Umfrage, durchgeführt vom Institut Dr. Auer in Lustenau, eine Antwort suchte. Die Ergebnisse wurden den geladenen Unternehmern am Mittwochabend präsentiert. Durch den Premierenabend mit Preisverleihung und Vortrag führte Russmedia Digital-Geschäftsführer Georg Burtscher.

Die Gewinner der sieben Kategorien

Mit den meisten Nennungen insgesamt konnte sich Sutterlüty den Titel „Beste Marke Vorarlbergs“ sichern. Das renommierte Ländle-Unternehmen schaffte es zusätzlich in der Kategorie „Weiterempfehlung“ an die Spitze. Geschäftsführer Andreas Kappaurer nahm den Pokal unter großem Applaus entgegen.

Gewinner „Vorarlbergs Beste Marke 2019“

Gewinner: Sutterlüty

2. Platz: Vorarlberg Milch

3. Platz: Blum

Kategorie „Bekanntheit“

Gewinner: Vorarlberg Milch

2. Platz: RAUCH

3. Platz: Sutterlüty


Kategorie „Weiterempfehlung“

Gewinner: Sutterlüty

2. Platz: Vorarlberg Milch

3. Platz: Ländle Produkte

3. Platz: Brauerei Frastanz

Kategorie „Weiterempfehlung: Arbeitgeber“

Gewinner: illwerke vkw

2. Platz: Liebherr

3. Platz: Doppelmayr

Kategorie „Bekanntheit: Arbeitgeber“

Gewinner: Blum

2. Platz: Sutterlüty

3. Platz: RAUCH

Kategorie „Unverzichtbarste Marke“

Gewinner: Vorarlberg Milch

2. Platz: Sutterlüty

3. Platz: RAUCH

Kategorie „Bekanntheit: Industrie“

Gewinner: Blum

2. Platz: Doppelmayr

3. Platz: illwerke vkw

Wie wirkt Werbung?

Dr. Dennis Vogt, Managing Director des Center for Innovation der Universität St. Gallen, referierte zu Beginn der Award-Verleihung zum Thema „Werbemittel in der Digitalen Zeit“. Wie kann Werbung gewinnbringend eingesetzt werden? Wird Werbung noch wahrgenommen und wenn ja, wie? Anhand von Praxisbeispielen beantwortete er diese und weitere Fragen in einem spannenden Vortrag. Das gesamte Event „Vorarlbergs beste Marken“ darf sich über großartiges, positives Feedback und einer Fortführung im nächsten Jahr freuen.

Weitere Bilder und Videos zu "Vorarlbergs beste Marken"
Weiterlesen

Rückfragen & Kontakt:

Georg Burtscher
Russmedia Digital GmbH
Tel.: 05572501800
georg.burtscher@russmedia.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005