NEOS Wien/Wiederkehr: Politiker wie Strache haben in Wien nichts verloren

Christoph Wiederkehr: „Wien ist zu kostbar für gescheiterte Ibiza-Brüder!“

Wien (OTS) - Klare Worte findet NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr für die geplante Kandidatur von Ibiza-Protagonist Strache bei der Wien-Wahl: "Wir brauchen in Wien ganz sicher keinen gescheiterten Ex-Politiker, der in Ibiza das halbe Land verscherbeln wollte und vorgezeigt hat, wie illegale Parteienfinanzierung funktioniert. Strache sieht weiterhin nicht ein, warum er moralisch nicht mehr tragbar ist. Er klammert sich an die Politik und hofft auf einen Versorgungsjob, weil er offenbar in der Privatwirtschaft nicht vermittelbar ist. Dafür ist Wien zu schade - und das werden auch die Wählerinnen und Wähler so sehen!"​

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0002