BV-Stv. Rompolt / Nikolai (SPÖ): SPÖ Leopoldstadt für BürgerInnernversammlung zum UBM-Hochhaus

Unterstützung für die BürgerInneninitiative Lebenswertes LeopoldGrätzl

Wien (OTS) - Auf einem rund 23.000 m² großen Areal beim Donaukanal (Obere Donaustraße 23-29) soll ein neues Hotel- und Wohnbauprojekt entstehen. Die SPÖ-Fraktion Leopoldstadt unterstützt den Wunsch der BürgerInneninitiative Lebenswertes LeopoldGrätzl nach einer BürgerInnenversammlung zum Bauprojekt. In der nächsten Bezirksvertretungssitzung am 10. März stellen die SozialdemokratInnen einen entsprechenden Antrag.

"Wir stellen uns klar auf die Seite der Bürgerinnen und Bürger!", erklärt Alexander Nikolai, SPÖ-Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung und ergänzt: "Es herrscht viel Unsicherheit bei der Wohnbevölkerung über die geplante Dimension des Projekts. Im Sinne einer möglichst großen Transparenz und einer breiten Beteiligung wollen wir eine BürgerInnenversammlung."

Astrid Rompolt, stellvertretende Bezirksvorsteherin (SPÖ): "Wir sorgen dafür, dass endlich Klarheit über die Dimension des Projektes geschaffen wird und dass die Anliegen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger Gehör finden. Wir laden alle Fraktionen im Bezirk ein, unseren Antrag im Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen!"

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Johannes Hintermaier, M.A.
Kommunikation
+43 1 4000 81929
johannes.hintermaier@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001