PI: Nur noch wenige Tage bis zur Wiener Restaurantwoche

Die Wiener Restaurantwoche ist ein fester Termin für Gourmets

Wien (OTS) -

Die Wiener Restaurantwoche (www.restaurantwoche.wien) ist mittlerweile ein traditionelles Event für Gourmets und Restaurantliebhaber. Zweimal jährlich freuen sich Spitzenköche auf Feinschmecker mit speziellen Menüs zu einem günstigen Fixpreis. Ein Drei-Gänge-Dinner ist ab € 29,50 zu haben, ein Zwei-Gänge-Lunch schon ab € 14,50. Restaurants mit mehr als einer Haube können einen kleinen Aufpreis verlangen.

17 neue Restaurants, 83 Hauben

Dominik Holter, Organisator der Wiener Restaurantwoche, zeigt sich hoch erfreut, wie gut diese aufgenommen wird: „Wir sind auf einem guten Weg, die Besucherzahl mit 20 000 zu toppen. Der aktuelle Buchungsstand liegt bei über 16 000. Die eindrucksvollen Zahlen zeigen, dass wir unserem Ziel, die Hemmschwelle zur gehobenen Küche zu überwinden, mit jeder Restaurantwoche. näherkommen und das macht uns sehr stolz! Dieses Jahr haben wir noch mehr Restaurants dazugewonnen – ganze 88 nehmen teil, insgesamt gibt es 83 Hauben. Es gibt viele neue Restaurants: Deval, Unkai, Steax, Cuisino Baden, Jamie Oliver Wien, Landtmann – Das Bootshaus, Mikata, The Bank – Brasserie & Bar, One of One, Schneiderei, Atelier TM Vienna (Mörwald Kochamt), Herzig, Gourmet Gasthaus Freyenstein, Dstrikt Steakhouse, Albert, One night in Beijing und Don Alfredo.“ Verteilung der Hauben: 20 Restaurants 1 Haube 17 Restaurants 2 Hauben 7 Restaurants 3 Hauben 2 Restaurants 4 Hauben

Vlatka Bijelac vom Haubenrestaurant beef & glory:

"Wir machen sehr gern mit, um neue Gäste von unserer Qualität zu überzeugen und ihnen die Möglichkeit zu geben, das Konzept näher kennenzulernen.

Generaldirektor der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) Wolfgang Kleemann:

"Die Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) ist der wesentlichste Finanzierungspartner von Hotellerie, Gastronomie und Freizeitwirtschaft.

Nach unserer Meinung reduziert sich dieses „Umsätze und Erträge generieren“ nicht auf die Veranstaltungswoche, sondern es gelingt erkennbar, neue Publikumsschichten für die Spitzengastronomie zu begeistern, jüngere Gäste für die Spitzenleistungen unserer Wirtinnen und Wirte zu begeistern und vielleicht für den einen oder anderen Betrieb Stammgäste zu gewinnen.

Sponsoren der Wiener Restaurantwoche

Die Partner der 21. Wiener Restaurantwoche sind American Express, Freewave, WKO, Privatbrauerei Egger, Tourismusbank, Transgourmet, Transgourmet Vonatur, Red Bull, Stin, Weingut Villa Sandi, Weingut Thüringer und Druckerei Fuchs.

Rückfragen & Kontakt:

Friederike Bloch
Telefon: +43 1 51 22 55 7
E-Mail: consulting@culinarius.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008