ÖAMTC: Staus in Westösterreich

Blockabfertigungen und Zeitverzögerungen rund um die Skigebiete

Wien (OTS) - Wie bereits vom ÖAMTC prognostiziert, kommt es bereits seit den frühen Morgenstunden zu Staus und Blockabfertigungen in Westösterreich. Verkehrsteilnehmer müssen auf den Zufahrten zu den Skigebieten teils erhebliche Zeitverluste in Kauf nehmen.

Staupunkte:
Tauern Autobahn (A1/A10) Knoten Salzburg und Kuchl
Inntal Autobahn (A12) zwischen Kufstein und Wörgl
Rheintal Autobahn (A14) zwischen Hohenems und Feldkirch
Arlberg Schnellstraße (S16) Bludenz bis Dalaas
Fernpass Straße (B179) zwischen Füssen in Bayern und Nassereith Zillertal Straße (B169) Fügen bis Eben am Achensee
Achensee Straße (B181) A12-Wiesing und Maurach
Loferer Straße (B178) Steinpass und Hallenstein

Mit einer Entspannung der Verkehrslage ist laut Clubexperten derzeit nicht zu rechnen. ÖAMTC-Tipp: Informieren Sie sich vorab unter www.oeamtc.at/verkehrsservice.

Traffic Alert, der proaktive Service speziell für Pendler ist überarbeitet und bietet neue Features wie z.B. eine Alternativ Route bei starken Verzögerungen. Mehr dazu unter www.oeamtc.at/trafficalert oder in der ÖAMTC App.

(Fortsetzung möglich)
Lasser/Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001