AVISO: Kunst Haus Wien präsentiert Alec Soth

„Photography Is A Language“ mit einer Premiere in Österreich

Wien (OTS/RK) - Das Kunst Haus Wien, ein Museum der Wien Holding, zeigt von 27. Februar bis 16. August 2020 erstmalig den großen amerikanischen Magnum-Fotografen Alec Soth in einer umfassenden Personale in Wien: Die Ausstellung „Alec Soth. Photography is a Language“ präsentiert neben Soths bekanntesten Serien Sleeping by the Mississippi (2004), Niagara (2006), Broken Manual (2010) und Songbook (2015), seine aktuellste Arbeit I Know How Furiously Your Heart Is Beating (2019) als Österreich-Premiere. Soths feinsinnige Fotoserien zeigen subjektive Porträts des amerikanischen Lebens. Sein Werk steht in der Tradition der amerikanischen „On-the-Road Photography“ und nimmt Anleihe bei Walker Evans, Robert Frank und Stephen Shore. Seine Roadtrips führen ihn in vorstädtische und ländliche Gegenden der USA, wo er Menschen und Situationen mit viel Poesie und Melancholie ins Bild setzt. Soths Interesse gilt der breiten Mittelschicht abseits der Metropolen sowie Menschen am Rande der Gesellschaft.

VertreterInnen der Medien sind zum Mediengespräch sowie zur Eröffnung der neuen Ausstellung herzlich eingeladen!

Bitte merken Sie vor:

Mediengespräch zur Ausstellung:

Zeit: Mittwoch, , 26. Februar 2020, 10:00 Uhr
Ort: Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien

Ihre GesprächspartnerInnen sind:

Bettina Leidl, Direktorin Kunst Haus Wien

Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin

Alec Soth, Künstler

Um Anmeldung unter +43 1 712 04 91-43 oder unter eva.engelberger@kunsthauswien.com wird gebeten! Interviewanfragen koordinieren wir sehr gerne.

Die Eröffnung der neuen Ausstellung „Alec Soth. Photography Is A Language“ findet am Mittwoch, den 26. Februar 2020, um 19:00 Uhr statt.

Rückfragen & Kontakt:

Eva Engelberger
Kunst Haus Wien – Leitung Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 1 712 04 91 - 43
E-Mail: eva.engelberger@kunsthauswien.com
www.kunsthauswien.com

Mag.a Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: +43 1 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007