AVISO | PK NEOS Wien: Nichts gelernt aus Ibiza? SPÖ und Grüne verschleppen Transparenz-Regeln für Wien-Wahl

Mit NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr | Mittwoch, 19.02.2020 | 09:30 Uhr

Wien (OTS) - Die Wien-Wahl droht eine Materialschlacht auf Kosten der Steuerzahler_innen zu werden – Finanzierungs- und Transparenzregeln werden entgegen gültiger Landtagsbeschlüsse von SPÖ und Grünen verschleppt. NEOS Wien fordert klare Regelungen für ein sauberes, sparsames und transparentes Politiksystem besonders im Wahlkampf!

Die Medienvertreter_innen und alle Wienerinnen und Wiener sind dazu recht herzlich eingeladen.

PK NEOS Wien: Nichts gelernt aus Ibiza? SPÖ und Grüne verschleppen Transparenz-Regeln für Wien-Wahl

Datum: 19.02.2020, 09:30 Uhr

Ort: NEOS Wien-Rathausklub
Landesgerichtsstraße 10/2. Stock, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0002