AVISO-Reminder: „Ab in die Finanz-Fahrschule“ – Stadt Wien startet mit Finanzführerschein an Wiener Schulen

Mediengespräch am Freitag, 14. Februar um 10 Uhr in der Bildungsdirektion

Wien (OTS) - Das neueste Handy, das erste Auto oder sogar die erste eigene Wohnungsausstattung – der Umgang mit Geld muss schon früh gelernt werden. Ab 2020 können Schülerinnen und Schüler in Wien den Finanzführerschein machen.

Sozialstadtrat Peter Hacker, Bildungsdirektor Heinrich Himmer, Arbeiterkammer Präsidentin Renate Anderl und der Geschäftsführer der Schuldnerberatung Wien, Christian Neumayer, stellen das Pilotprojekt an ausgewählten Schulen in einem gemeinsamen Mediengespräch vor.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie sich vor:

„Ab in die Finanz-Fahrschule“ – Stadt Wien startet mit Finanzführerschein an Wiener Schulen

Freitag, 14. Februar 2020

10.00 Uhr

Ort: Bildungsdirektion Wien (Wipplingerstraße 28, Zimmer 2.11, 1010 Wien)

Rückfragen & Kontakt:

Mario Dujakovic
Mediensprecher
Stadtrat Peter Hacker
Telefon: 01 4000-81244
E-Mail: mario.dujakovic@wien.gv.at

Matias Meissner
Mediensprecher der Bildungsdirektion für Wien
+43 1 52525-77014
matias.meissner@bildung-wien.gv.at

Nani Kauer, MA
Arbeiterkammer Wien
+ 43 664 6145915
nani.kauer@akwien.at
www.akwien.at

Katharina Ebhart-Kubicek
Pressesprecherin Fonds Soziales Wien
Tel.: 05 05 379 20 808
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010