Museumszukunft mit Tradition und Hightech

Der neue Generaldirektor des Technischen Museums stellt seine Pläne vor

Wien (OTS) - Das Technische Museum Wien hat große Pläne: In seiner Antrittspressekonferenz am 19. Februar 2020 stellt der neue Generaldirektor Peter Aufreiter die Perspektiven, Strategien und Vorhaben vor.

Besondere Schwerpunkte sind u. a. die Neupräsentation der aufwändig restaurierten Dampflok 12.10, ein schwergewichtiges Highlight der österreichischen Eisenbahngeschichte, Änderungen in der Museumsausrichtung, ein internationales Ausstellungsprojekt sowie die große Jahresausstellung zum Thema „Robotik und Künstliche Intelligenz“.

Antrittspressekonferenz Peter Aufreiter

Bitte um Anmeldung:
presse@tmw.at oder Tel. 01/899 98-1200

Datum: 19.02.2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien, Österreich

Url: http://www.technischesmuseum.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Technisches Museum Wien
Stephan Schulz
Tel.: ++43 1/899 98-1200
presse@tmw.at
www.technischesmuseum.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMW0001