Staatssekretärin Lunacek gratuliert Gerhard Rühm zum 90. Geburtstag

Wien (OTS) - „Gerhard Rühm war und ist ein Künstler der Sinne. Sehr pointiert spricht er in seinen literarischen, malerischen und musikalischen Werken den Seh- und Hörsinn an und fordert dabei immer höchste Aufmerksamkeit von seinem Publikum. Er komponiert Texte und seine Musik kontradiktorisch zur Beschleunigung in der Gesellschaft und auch sein bildnerisches Werk verlangt immer ein intensives Nachdenken zur Entschlüsselung. Sein musikalisches Werk der Dichtung ist einzigartig und ragt weit aus dem Buchstabenmeer heraus,” gratuliert Kunst- und Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek zum 90. Geburtstag.

“Ich möchte ihm auch dafür danken, dass er als Mitglied der Wiener Gruppe gegen breite Widerstände eine Modernisierung und Demokratisierung der österreichischen Kunstszene mit in die Wege geleitet hat“, so Lunacek abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. Heike Warmuth
Pressesprecherin der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 6646104501
heike.warmuth@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0001