„Wiener Kabinett Orchester“ am 13.2. im Amtshaus 20

Wien (OTS/RK) - Der Kultur-Verein „Kulturforum Brigittenau“ lädt am Donnerstag, 13. Februar, zu einem vergnüglichen Konzertabend im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) ein. Beginn ist um 19.00 Uhr. Im Festsaal des Amtsgebäudes unternimmt das beliebte Musik-Trio „Wiener Kabinett Orchester“ mit seiner Zuhörerschaft eine melodische „Reise im Wiener Dialekt-Lexikon“. Das Programm hat den Titel „Versteh’n Sie Wienerisch?“ und die Künstler sind gespannt auf die Beantwortung der Frage durch das Publikum. Dem „Wiener Kabinett Orchester“ gehören Silvester Janiba (Akkordeon und Gesang), Wolfgang Lhotka (Violine) sowie Judith Waldschütz (Kontrabass und „Cellostimme“) an. Einlass: 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über individuelle Spenden der Besucherinnen und Besucher freut sich das ehrenamtliche Vereinsteam. Dieses Unterhaltungsangebot wird seitens des Bezirkes unterstützt. Weitere Informationen: Telefon 4000/20 115 (Büro der Bezirksvorstehung Brigittenau). Auskünfte via E-Mail: post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009