Wenn der letzte Platz noch immer ein „Sehr gut“ ist…

Symposion Hotel of the Year 2020

Wien (OTS) - Die 13 Symposion Hotels wollten es wieder wissen und machten auch 2019 erneut eine umfangreiche Befragung. Insgesamt 907 Trainer beurteilten die Hotelmitarbeiter, Atmosphäre und Hardware im Zuge ihrer Seminare. Das Ergebnis? Ein „Einser“ für alle.

So nah wie diesmal lagen der 1. Platz (Durchschnittsnote: 1,02) und 13. Platz (1,20) noch nie beieinander. Was bedeutet das? Das zeigt, dass die Qualität in allen beurteilten Bereichen schon so hoch ist, dass auch das letztplatzierte Hotel mit „Sehr gut“ bewertet wurde und somit ein Top-Seminarhotel ist, welches ebenso besten Service bietet. Andrea Kernreiter, CEO der Dachmarke Symposion Hotels: „Wir sind sehr stolz auf unsere Symposion Hotels. Denn es ist nicht einfach, das Ergebnis vom Vorjahr zu übertreffen, doch unsere Hotelgruppe hat es geschafft!“

Die Top 3

Zum vierten Mal in Folge konnte das Symposion Sporthotel Wagrain (Salzburg) den Sieg nach Hause holen. Aber es war knapp, denn das Symposion Hotel Schwarz Alm (Niederösterreich) und auch das Symposion City Hotel Stockerau (Niederösterreich) lagen nur wenige „Hundertstel“ hinter dem Gewinner.

Das Ergebnis im Detail

  • Onlineumfrage im Zeitraum 01.01.-31.12.2019
  • 907 Umfrageteilnehmer (Trainer, Seminarleiter, Vortragende)
  • 32,42 % Rücklaufquote
  • 97,4 % würden wieder ein Symposion Hotel buchen
  • 97 % empfehlen die Symposion Hotels weiter
  • 1,22 Durchschnittsnote bei allen Hotels zu Engagement/Kompetenz Mitarbeiter, Qualität Speisen, Wohlbefinden/Technik Seminarraum, Sauberkeit und Gesamteindruck (bester Wert: 1 | schlechtester Wert: 4)

Der Schlüssel zum Erfolg

„Bei einer Veranstaltung spielt natürlich auch die Hardware, wie die Seminartechnik, eine wichtige Rolle - aber, vor allem die Hotelmitarbeiter leisten den größten Beitrag zum Seminarerfolg. Nicht umsonst werden so oft Mitarbeiter namentlich bei unseren Kundenfeedbacks erwähnt“, so Andrea Kernreiter. Das Engagement der Hotelmitarbeiter wurde mit der sensationellen Durchschnittsnote von 1,13 bewertet. Mithilfe der spezifischen und gruppeninternen Schulungen der Symposion Hotels Academy soll das Niveau selbstverständlich gehalten oder punktuell sogar noch weiter verbessert werden.

Der Gewinn: € 3.000, - Reisegutschein

Bewerten wird belohnt! Unter allen Umfrageteilnehmern wurde ein Reisegutschein im Wert von € 3.000, - verlost. Heuer ist Franz N. vom Bundesministerium für Finanzen der glückliche Gewinner. Da er als Trainer einen großen Teil seiner Arbeitszeit in Seminarhotels verbringt und dadurch schon in fast allen Symposion Hotels war, freut er sich umso mehr gezogen worden zu sein.

Wohin wird die Reise gehen? „Das steht noch nicht fest, aber meine Frau hat bereits im Reisekatalog geschmökert und bei den Destinationen wie Aserbaidschan, Albanien, Montenegro und Kreta ein Eselsohr gemacht. Wohin es schlussendlich gehen wird, wird sich Ende dieses Jahres oder nächstes Jahr dann zeigen.“, so Franz N.

Die 13 Symposion Hotels
Jetzt ansehen

Rückfragen & Kontakt:

Sabrina Gaubitzer
Marketing, Kundenbüro der Symposion Hotels
+43 1 505 28 55 - 12
sabrina.gaubitzer@symposionhotels.at
www.symposionhotels.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012